Wie soll ich fragen?

5 Antworten

Rate dir eher davon ab, es sei denn, sie kommt auf dich zu. Was heisst schon berufliche Freundlichkeit? Sympathien wachsen mitunter zwischen Therapeut & Klient heran, zumal ihr euch über deinen Sportunfall häufiger begegnet.

Sie freut sich bestimmt jedesmal auf dein Kommen, aber dennoch wird eine professionelle Distanz zwischen euch bestehen bleiben. Ist ja auch gut so. Du kannst es dennoch antesten, sei aber nicht gefrustet, wenn sie nicht drauf eingehen sollte. LG

Vielleicht in einem passenden Moment (wenn ihr über was gemeinsames Lacht oder so) eine defensive Frage stellen wie, "...ach wenn du/sie nicht meine Therapeutin wärst/wären, würde ich glatt fragen ob wie mal was Trinken gehen wollen"......Hat sie Interesse, hat sie dadurch dein positives Signal und kann einfach sagen "würde sie auch so gerne machen", oder "Ja das stimmt, schade". Also auf diese Art oder so ähnlich kann man sich oft einen peinlichen, oder besser unangenehmen Ausgang ersparen.

Viel Glück :)

Gute Idee.Danke.Ich denke aber auch, würde sie nicht fragen wenn sie auch etwas unternehmen möchte?

0

Frag sie einfach ob sie mal mit dir ein Eis essen gehen möchte. Dann kommt man ja noch leichter ins Gespräch.

Wenn sie ablehnt hast du es wenigstens versucht.

Viel Glück :-))

Das ist ja mein Problem, ich habe Angst sie reagiert nicht so wie ich es erhoffe.Dann wären die weiteren Behandlungen bestimmt sehr unangenehm.

0
@Surfergirl1

Ja allerdings. Dann lass es ganz sein. Warum willst du dich denn unbedingt privat treffen? Üblich ist das nicht.

2

Wie kann ich vor anderen ich selbst sein?

Hey, ich (w/13) bin schon immer sehr schüchtern gewesen. Und ich hasse es einfach nur..
Ich bin vom Charakter her aber eigentlich überhaupt nicht ruhig sondern eher ziemlich crazy und vor meiner Familie und meinen Freunden rede ich immer ohne Pause und alle meine Freunde finden mich auch voll lustig und so.
Aber in der Schule und generell sobald ich irgendwo anders bin schaffe ich es einfach nicht ich selbst zu sein. Ich versuche immer meine Schüchternheit zu überspielen aber wenn ich dann mit Leuten rede wird meine Stimme bisschen höher und ich stotter und verspreche mich dauernd. Ich bin Zbsp jz seit ca 2 Monaten in einer neuen Tanzgruppe und die sind da alle echt voll nett und ich würde gerne mehr mit denen reden aber die halten mich auch alle für schüchtern und so und ich hasse es einfach.
Was kann ich machen damit das weggeht? Ich hasse es einfach so sehr schüchtern zu sein.

...zur Frage

Er wirkt etwas zurückhaltend und unsicher. Soll ich den ersten Schritt machen und wenn ja wie?

Ich kenne seit ein paar Monaten einen Mann. Er hatte mich damals in der Schule angesprochen und wirkte etwas nervös. Spielte auch mit einem Gegenstand herum und konnte mir manchmal gar nicht in die Augen schauen.

Erst hatte ich nicht realisiert das er sich so verhielt weil er auf mich steht, obwohl ich es schon komisch fand das er immer weiter nachgehakt hatte nach dem ich was von mir erzählt hatte.

Erst ein Tag später als wir uns wieder sahen, sah er mich mit großen Augen die ganze Zeit an.

Seither schauen wir uns oft an und er sucht auch oft meine Nähe, läuft ziemlich nah an mir vorbei, versucht meine Aufmerksamkeit immer auf sich zu lenken, ist aber auch selbst bei jeder kleinsten Bewegung von mir aufmerksam und hört auch immer zu wenn ich was sage, auch wenn er eigentlich mit anderen redet und ich ebenfalls mit anderen zu tun habe.

Er hat auch schon Schritte nach vorne getan und versucht Gespräche aufzubauen, aber da wir beide etwas zu schüchtern sind, gelingt es nicht sehr oft.

Er gibt sich zwar Mühe mich wegen irgendwas anzusprechen, steht dann meist etwas nervös vor mir mit einem nervösen zögern und frägt mich dann etwas oder spricht mich an. Auch wenn es mir nicht gut geht, wirkt er sehr besorgt und will mich aufheitern, worin er auch sehr zurückhaltend mit Worten ist und sie eher durch Taten ausdrückt.

Manchmal habe ich das Gefühl das er sogar recht unsicher ist ob ich ihn mag und er mich dann zwar anschaut, aber ganz schnell wegguckt oder nach oben.

Aber bisher kam es noch nicht dazu das er mich eingeladen hat was privat zu tun.

Deshalb meine Frage, soll ich den Schritt tun und ihn fragen oder ihn auf irgendeine Art ermutigen das er mich frägt?

Das Ding ist das ich selbst etwas schüchtern bin und nicht weiß wie ich den Schritt tun soll.

Deshalb brauche ich Rat und danke schon mal im voraus

...zur Frage

Benötige Ratschläge im umgang mit Mädchen. Kann wer helfen?

Hallo,

ich bin 18 jahre alt und hatte noch keine Freundin (nicht allzu schlimm) da Problem liegt darin dass ich zu Schüchtern bin um mit fremden Mädchen überhaubt zu reden und mit bekannten fällt es mir teilweise auch schwer. Jedoch werd ich auch nicht von Mädchen angesprochen (was optimal wäre weil sobald ich mal in einem gespräch bin klappt es) was daran liegt (ich weis klingt sehr eingebildet wurde mir aber so von recht vielen personen bestätigt) dass ich zu gut aussehe und damit vorallem Mädchen extrem einschüchter, sie trauen sich beinahe alle nicht mit mir zu reden weil sie vermuten bei mir eh keine chance zu haben weil ich eben vergleichsweise sehr gut aussehe. Kann mir da jemand Helfen ? wie ich mich überwinden kann oder dass Mädchen anfangen mich anzusprechen.

Danke für alle antworten :)

...zur Frage

wie steigere ich mein Selbstbewusstsein/Selbstvertrauen?

hi leute,ich bin (fast)17 und habe ein problem.Nach außen zeige ich allen immer dass ich selbstbewusst und überzeugt von mir bin.NUr is das halt nur der Schein.wenn ich auf eine Gruppe von menschen treffe die ich nicht kenne wede ich sehr sehr schnell sozusagen"schüchtern"bzw ich habe dieses vorgespielte selbstbewusstsein nicht mehr. wisst ihr was mir helfen könnte womit ich wirklich Selbstbewusstsein entwickeln kann? mfg

...zur Frage

Ich schaue ein Mädchen an, die zu Zweit sind und sie behaupten ich würde auf sie starren?

Also ich war im Schwimmbad und da hab ich schon später am Tag, ein hübsches und such attraktives Mädchen gesehen. Die waren dort zu zweit und Engländer, wie sich herausstellte. Jedenfalls war ich dort mit ein paar Freunden und ich hab paar Mal rübergeschaut so c.a 3 Sekunden, also im Wasser war das. Als ich aus dem Wasser gegangen bin lagen die zufällig neben uns. Ich hab ein Gesprächsfetzten gehört (auf Englisch), das ich sie angestarrt hätte. Ich fand das etwas übertrieben, wollte mich umdrehen und was sagen, aber ich hatte sowieso keine Hoffnung mehr und bin schüchtern. Weil ich sie ursprünglich ansprechen wollte, ja kurz danach sind die dann gegangen und naja

...zur Frage

Schüchtern und werden von der Klasse ausgegrenzt, was machen? HILFE!

Also ich erzähl mal von vorne, weil man das sonst glaub ich nicht verstehen würde. Ich bin mit meiner besten Freundin(A) und noch einer anderen Freundin(B) seit diesem Schuljahr auf einer neuen Schule und in einer neuen Klasse. Ich und A sind beide eigentlich ziemlich zurückhaltende Menschen. B kann auch mal jemand einfach so anschreiben, das ist für sie kein Problem. So hat sie am Anfang des Schuljahres einen Jungen(C) aus unserer Klasse angeschrieben. Er hat jemandem aus der Parallelklasse erzählt, dass sie ihn angeschrieben hat und sie ihn nerven würde, weil sie nicht aufhört zu schreiben und sehr aufdringlich ist. Ich und A wissen, dass sie ein ziemlich aufdringlicher Mensch ist und in der Klasse auch etwas über sie gelästert wird. Und dann ist das noch so, dass wir immer zu dritt sind und die anderen meinen wir würden uns selber abgrenzen von der Klasse. Aber das ist eigentlich ja garnicht so, weil ich und A nichts dafür können, wir sind eben zurückhaltende Menschen und unsere Klassenkameraden könnten ja auch mal auf uns zu kommen und mit uns reden. Es ist aber glaube ich auch eben so, dass sie gerade weil B nicht wirklich beliebt in der Klasse ist, ich und A sozusagen gleich in dieselbe Schublade gesteckt werden, wir haben nicht einmal die Chance ihnen zu zeigen wie wir sind. Am Anfang des Schuljahres hat C, den sie angeschrieben hat mit mir und A manchmal geredet und war total nett zu uns, aber das hat sich alles komischerweise geändert und wir wissen nicht an was das liegen könnte. Ich wollte jetzt vllt wissen wie das von außen wirkt und ob das vllt an uns liegt. Was vllt noch wichtig wäre, ich und A sind nicht so wie B. Wir waren in unserer früheren Klasse eigentlich einer der beliebten, obwohl wir zurückhaltend sind....Und jetzt haben wir von manchen auch gehört, dass sie uns zwei nett finden und so aber dann werden wir komischerweise trotzdem irgendwie ausgeschlossen... Das ist uns vorher in der Schule wieder extrem aufgefallen und wir haben uns halt echt gedacht, dass wir da was machen müssen. A schreibt nächste Woche einem aus unserer Klasse mit dem sie vor paar Tagen schon kurz geschrieben hat, und fragt ihn ob er bzw. die anderen ein Problem mit mir und A haben. Ich hab mir vorher auch noch überlegt, dass ich C anschreiben könnte und ihn erstmal nach dem Bild von uns zwei fragen könnte (er hat, als wir vor zwei Wochen in Berlin waren und er betrunken war mit paar einzelnen Personen Bilder gemacht, wahrscheinlich hat er auch nur mit jedem von uns ein Bild gemacht weil er betrunken war) und dann könnte ich noch nebenbei oder danach fragen ob er bzw die anderen ein Problem mit uns haben...wäre das eine gute Idee? Ich glaube er wäre ziemlich überrascht, weil ich ja sonst echt zurückhaltend und ruhig bin. Bei einem Gespräch mit ein paar aus unserer Klasse und 3 Lehrern wegen unserer schlechten Klassengemeinschaft, hat eine gemeint, dass ich selten bzw fast nie mit jemandem aus der Klasse rede (außer A und B). Dann hat C gemeint, dass d

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?