Wie soll ich es sagen? Personalabteilung...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einfach ganz offen die Gründe für den Wechsel aufführen. Du sprichst mit einem Angestellten der Personalabteilung - er wird das wohl kaum persönlich nehmen. lg Lilo

Leiter der Personalabteilung

0

Ein offenes Gespräch ist immer von Vorteil. Wenn du die Absicht hast zu wechseln, dann musst du das dem Betrieb mitteilen.,Irgendwann musst du doch kündigen und spätestens dann, erfährt dein Betrieb deine Absicht. Warum also nicht gleich dieses Thema in der Personalabteilung ansprechen ?

Was ist der Grund des Gesprächs? Bist Du in der Probezeit? Hast Du den neuen Betrieb schon und den Vertrag?

bin im 2. Lehrjahr... Betrieb ist noch nicht gefunden habe erst demnächst einen Termin bei der IHK..

Grund des Gesprächs sind wahrscheinlich weil ich so viele Krankheitstage habe..

0
@spacy88

Wenn du noch keine neue Zusage hast, dann sage es auf keinen Fall. Höre dir an, was die sagen und sei freundlich und kooperativ.

0
@spacy88

Viele Krankheitstage sieht kein Betrieb gern. Was erwartest Du von einem anderen Betrieb?

1
@DrillbitTaylor

Krankheitstage stehen nicht im Arbeitszeugnis, ich erwarte von einem anderen Betrieb das ich dort was lerne, habe in gut 2 Monaten Prüfungen und in meinem Betrieb habe ich noch nichts gelernt. In der Berufsschule habe ich ein sehr gutes Zeugnis.

0
@spacy88

...und da willst Du jetzt noch den Betrieb wechseln? Das macht doch keinen Sinn, außerdem wird man Dir in 2 Monaten nicht das beibringen könne, was Dein jetziger Betrieb in fast 3 Jahren versäumt hat. Konzentriere Dich lieber auf die Abschlussprüfung (hier sind die schulischen Inhalte sowieso wichtiger). Um welchen Ausbildungsberuf geht es?

2
@spacy88

Du machst, wenn ich das richtig lese, ein 2-jährige Ausbildung und hast noch 2 Monate zum Prüfungsbeginn. Da wird ein Betriebswechsel nicht wirklich lohnen - wenn Du überhaupt einen Betrieb finden würdest. Rechne dass Du eine oder 2 Wochen brauchst, um die einzuleben und was soll Dir der Betrieb in 6 Wochen beibringen, das Du in rund 70 Wochen nicht vermittelt wurde? Du kannst Deinen Ausbildungsplan mit zum Gespräch nehmen und die Planung über die Vermittlung der fehlenden Ausbildungsinhalte erfragen. Das Problem wird allerding sein, dass Du, durch die vielen Fehltage, "kleine Brötchen" backen mußt.

2

Einfach sagen hab was besseres gefunden.Mit besseren Perspektiven (Ausbildungsplatz),Viel Glück !

"Was Besseres" heißt im Umkehrschluss, dass Dein jetziger Betrieb "schlechter" ist. Ich würde nichts sagen, was Deinen Betrieb schlecht stellt. Sag doch einfach, Du fühlst Dich im Betrieb nicht wohl, Du hast Dir das anders vorgestellt und Du hättest "etwas anderes" gefunden.

0

Was möchtest Du wissen?