Wie soll ich es meiner Oma erzählen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest in etwa so beginnen "oma, ich möchte dir was schönes erzählen, was ich dir schon lange sagen wollte ..."

Denk einfach nach, weshalb Du es ihr erst jetzt sagen kannst und erklärs ihr

  • wie fühltest Du Dich denn als Du es erfahren hast und wie seit Deine Geschwister auf der Welt sind?
  • dachtest Du allenfalls sie sei traurig oder so?
  • ...

Ich bin überzeugt, sie wird Dir nicht böse sein :)

Das Gute ist, Du kannst Ihr dann auch von den schönen, glücklichen Momenten erzählen - was sie sicher freuen wird - und wenn Du Dich ärgerst oder so, kann sie Dir einen Rat geben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Kinder schon 2 Jahre alt sind, fällt dir deine Frage aber zeitig ein.

"Oma, ich bekomme einen Bruder oder eine Schwester." wäre der einfache und normale Wortlaut schon während der Schwangerschaften gewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was geht es die Mutter Deines Vaters an, wenn es die Kinder Deiner Mutter sind? Diese Oma hat mit den Kindern gar nichts zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?