wie soll ich es meiner mama sagen? akne, hautarzt

2 Antworten

also ich würde einfach mal einen Termin machen und dann sagen "Mama ich hab übrigens am .... um ... ein Termin" oder so. Und vorallem solltest du auch auf deine Ernährung achten, das heisst dass du viel Obst und Gemüse und dafür nicht so viel tierisches Zeug :)

Für ein Mädchen in der Pubertät sind Pickel immer eine psychische Belastung. Vereinbare einen Termin beim Hautarzt, die können dir gute Cremes gegen die Akne verschreiben. Wenn du nicht mit deiner Mutter darüber reden willst, dann gehe alleine hin.

leichte bis mittlere Akne kein arzt tut was!?

Hey Leute,

ich leide seit ca. 1,5-2 jahren an leichter bis mittlerer Akne an den Wangen!
Ich hatte hunderte von Cremen,Gels etc.!! nichts davon hat irgendwas gebracht! Ich hatte mal angefangen die Pille zu nehmen, diese hat das aufjedenfall gemildert aber als ich sie abgesetzt habe kam alles wieder..
Die Ärzte machen sich nicht mal die Mühe um das richtig zu untersuchen!! Ebenso am rücken hab ich leichte akne.. Hatte mal Antibiotika verschrieben bekommen hat auch nicht unnormal viel geholfen..

Ich bin ehrlich so verzweifelt.. ich weiß das andere auch Akne haben oder pickel sonst was aber ich bin 19!! Ich möchte nicht mein ganzes leben lang pickel haben und mich verstecken!

Bin auch wirklich monatelang ungeschminkt rumgelaufen,hab literweise wasser getrunken es hat absolut nichts gebracht!
das kommt einfach von „innen“ und kein Arzt macht was ???? Das ist doch nicht mehr normal!

Bitte helft mir😕 soll ich wieder mit der Pille anfangen und hormone in mich stopfen😭 mir ist es peinlich einen zopf zu machen weil ich merke wie jeder dann auf meine Pickel und Narben schaut!

...zur Frage

Was tun gegen Harte Akne?

Ich war vor 2 Wochen am Meer und seitdem ist meine Haut schlimmer als je zuvor. Ich creme sie jeden 2. Tag ein und trage auch kein Make Up mehr aber trotzdem bekomme ich immer mehr fette Pickel und schwere Akne. Was soll ich tun? :(

...zur Frage

Was tun gegen Akne wenn der Hautarzt nicht hilft

Ich habe mittelschwere akne und würde sie gerne loswerden. Als ich noch jünger war habe ich alle möglichen Drogerie Produkte ausprobiert, von denen aber keine geholfen haben, Danach bin ich mal zum Hautarzt gegangen und habe mich untersuchen lassen. Er hat mir mehrmals Cremes verschrieben (halt immer dann wenn die andere leer war). Komischerweise war es jedes mal eine andere Creme und der Hautarzt wirkte auch nicht sonderlich seriös. Es war eher klein und versteckt und ich saß keine 3 Minuten im Behandlungszimmer. Er hat sich mein Gesicht kurz angeschaut, mir ein Bild in irgendeinem Buch gezeigt und mir ein Rezept in die Hand gedrückt und das wäre es dann auch gewesen. Die Cremes haben nicht geholfen, aber eine Seife die ich dazu gekauft habe. Die Seife reduziert zwar ein paar rötungen aber gegen die Akne und die Fettige haut hilft es nicht viel. Lohnt es sich einen anderen Hautarzt aufzusuchen oder habt ihr vielleicht andere Tipps die euch geholfen haben?

Dann noch eine Frage: Hilft die Pille wirklich gegen Akne bzw. Pickel?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Extreme Akne durch Pille absetzen?

Hallo! Ich hab vor 6 Monaten nach 3 Jahren die Pille abgesetzt. Hatte zuvor Problemhaut (Pubertät) und seit dem Absetzen wird die Haut immer schlimmer. Tut tlw schon richtig weh, die agressiven Cremen meiner Hautärztin helfen nur kurzfristig, sie meinte am besten wäre Pille wieder nehmen. Welche Erfahryngen habt ihr gemacht? Soll ich die Pille wieder nehmen?

Danke! Lg

...zur Frage

Akne / Hautarzt / Dauer

Hey, ich bin vor ein paar Wochen beim Hautarzt wegen meinen Pickeln gewesen und habe dort ein Gel für Akne und eine Creme bekommen, ich muss die creme morgens und das gel abends auftragen und nach 6 wochen nochmal wieder kommen. Jetzt ist meine Frage wie lange es wohl dauert bis die Pickel weg sind, die Ärztin sagte schon das es sich erst verschlimmern würde, da die Pickel erst alle raus müssten und es dann aber auch außer vereinzelt mal ein Pickel so bleiben würde. Es hat sich auch schon ein bisschen verschlimmert, nur frage ich mich halt wie lange das bei euch so gedauert hat bis es weg war uns welches helles make up und puder könnt ihr empfehlen was nicht so teuer ist und wo die poren dann nicht so verstopft werden? :-) LG sunny :)

...zur Frage

Wirkt Akne abstoßend?

Hallo ich bin 15 Jahre und bei mir fing es in der 7 Klasse an, das ein paar Pickel kamen, momentan sagt der Hautarzt, es ist Akne besonders am ende der Nase und Anfang der Stirn, so wie Wangen und Kinn oftmals auch Nase und Ggeheimratsecken von ihr betroffen sind. Ich persönlich leide sehr darunter, werde oft drauf angesprochen, fühle mich hässlich. Prinzipiell trage ich meine Haare immer auf der Stirn damit es niemand sieht, ich persönlich finde mich nicht hässlich nur die vielen Pickel und Mitesser lassen mich immer und immer wieder zweifeln. Bilder folgen! Die Pickel auf der Stirn sieht man nie nicht richtig weil Haare davor liegen

Wirkt Akne trotz höflicher, lustiger Persönlichkeit abstoßend gegenüber Mädchen oder generell menschen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?