wie soll ich es meinen eltern sagen damit sie mir glauben?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Jeder macht mal Fehler und im Streit werden mitunter schon mal Dinge gesagt die erstens nie gesagt werden sollten und die man zweitens 'nüchtern' betrachtet auch gar nicht meint. Bei solchen Dingen sollte man auch mal fünfe grade sein lassen und verzeihen. Wichtig wäre aber dass er das wirklich aus eigenem Antrieb einsieht und sich entschuldigt und nicht nur weil er wieder mit dir zusammen sein will. Daher würde ich es für sinnvoller halten wenn er das Ganze in die Hand nehmen würde und du dich erst mal zurück nimmst. Deine Eltern sind ja in erster Linie deshalb so sauer auf ihn, weil sie für dich das beste wollen, also müssen in erster Linie ihre Zweifel bezüglich seiner Absichten beseitigt werden, der Rest findet sich dann schon. Dazu gehört auch, dass er selbst drauf kommt, was sein Verhalten damals besonders schlimm für deine Eltern gemacht hat und genau deshalb werde ich dir das jetzt nicht vorkauen.

Achja und es geht nicht darum, dass deine Eltern dir glauben, es geht darum dass sie ihm glauben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiking2215
25.08.2012, 16:53

ja da hast du recht ich hoffe er geht diesen schritt ein zweites mal...ich werde mit ihm reden...ich danke dir !!! hat mir nochmal sehr viel mut gemacht !!!!! thx

0

du musst es mal so betrachten, eltern sind die letzten die was schlechtes für ihre kinder wollen, wenn sie dir mehr oder weniger nen weg vorgeben solltest du den auch gehen finde ich, und in deinem fall vorallem würde ich das empfehlen, ein fester partner sollte was für "ewig" sein, ich will auch nix schlechtes über dein ex oder so sagen, aber so wie ich das hier lese, scheint er null respekt vor deinen eltern zu haben und sowas ändert sich auch nicht von heute auf morgen, und außerdem sind deine eltern ausgereifte erfahrene menschen und wissen wie der hase läuft; es wird also schwer sein deinen eltern etwas weiß zu machen du sagst ja dass du zwischen zwei stühlen stehst, du musst dann überlegen welchen stuhl du am meisten liebst, und das sei sehr wohl überlegt. hoffe ich konnte dir helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiking2215
25.08.2012, 11:01

wenn das nur mal so einfach wär.....thx trotzdem :)

0

Wenn er es ernst meint sprich mit deinen eltern in aller RUHE! Sag dass du ihn liebst und du ihm eine 2, chance geben willst. Besprich ob sie nicht bereit dazu wären wenn du ihn einlädst und ihr euch alle 4 hinsetzt und er sich zuerst entschuldigt und sagt WARUM er das damals sagte. Danach könnt ihr im normalen Ton weiterreden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiking2215
25.08.2012, 10:30

danke du hilfst mir sehr so würde ich es mir auch wünschen :) thx das baut auf...

0

Hallo! Da das Vertrauensverhältnis zwischen deinem Ex und deinen Eltern total zerstört zu sein scheint, (ausserdem immer noch die Beleidigungen im Hinterkopf kleben), würde ich dir davon abraten, zusammen mit ihm JETZT bei deinen Eltern aufzutauchen und sie vor vollendete Tatsachen zu stellen. " Hey, wir sind wieder zusammen!" Das kann nicht gut gehen. Du musst selbst entscheiden, ob du diese Beziehung zu deinem Ex wirklich noch willst. Kannst du ihm verzeihen, dass er deine Eltern beleidigt hat? Können die Differenzen durch Gespräche ausgeräumt werden oder bleibt ein schaler Geschmack zurück? Erst wenn du dir absolut sicher bist, dass du die Beziehung willst, würde ich in kleinen Schritten vorgehen. Erst gestehst du deinen Eltern, dass ihr euch wieder verabredet, dann erzählst du positive Dinge über den Ex, wie sehr er sich verändert hat und wie leid ihm die Vergangenheit tut und wenn deine Eltern bereit sind, versucht ihr einen neuen Anfang! Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiking2215
25.08.2012, 10:42

okey danke du klingst wie die andere hälfte meines ICH`s ....ich weis schon das ich das net so direkt machen kann...is mir bewusst....ich werde es so in der art machen danke für deine antwort ! danke danke

0
Kommentar von Babyknutsch
25.08.2012, 10:43

Hab was vergessen! Kannst du ihm verzeihen, was er DIR angetan hat?

0

ehrlich? es ist DEIN freund, also DEINE sache. klar wollen dich deine eltern beschüten, bzw sie mögen ihn nicht, aber wenn du ihn liebst, solltest du auf dein herz hören (schleim) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiking2215
25.08.2012, 10:35

danke :) ich weis wenn sie es nur hoffentlich akzeptieren....

0

also wenn es deinem ex/freund leid tut un er dich immer noch liebt dann müssen deine eltern das akzeptieren. auf dauer kannst du ihnen eh nichts verheimlichen! viel glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es lieber, niemand ändert sich so einfach und du wirst sicher nicht noch mal verarscht werden. Eltern haben da oft ein gutes Gespür dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carolyn243
25.08.2012, 10:30

denskte wohl von dir selber ? ;)

0

Hey,

rede mit deinen Freund noch mal drüber das er selbstständig zu deinen Eltern geht und sich entschuldigt und du ihn den nicht "mitschleifst".

Zudem solltest du noch mal in ruhe mit ihm und deinen eltern einzelnt reden und auch mal für dich selbst überlegen was für dich das richtige ist.

Denn immerhin kannst nur du entscheiden ob du mit ihm zusammens ein willst oder nicht und da haben deine Eltern eigendlich nicht zu melden auch wenn du noch keine 18 bist können sie dir das treffen zwar verbieten aber als wenn sich da dran wär halten würde...:)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiking2215
25.08.2012, 10:58

danke sehr hast mir auch sehr weiter geholfen...ich hoffe sie nehmen das alles ernst und es kommt nicht dazu das sie es ablehnen und net akzeptieren :(

0

Also ich würde sagen, dein "Ex oder auch nicht" hat sich die Suppe eingebrockt, jetzt soll er sie auch selber auslöffeln. Lass ihn selbst Frieden mit deinen Eltern schliessen. Soll er halt mal hingehen mit nem Strauss Blumen und mit Mummy und Daddy reden. Allein. Also ohne dich. Nach dem Motto: Es tut mir leid ich, liebe ihre Tochter noch, ich habe Fehler gemacht...... Wenn er dich liebt wird ers tun. Und die Eltern werden es akzeptieren, vielleicht anfangs noch misstrauisch aber die Zeit wirds richten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiking2215
25.08.2012, 10:36

auch ne gute möglichkeit..ich werde mal mit ihm reden...danke für deine antwort....hilft mir etwas weiter !!!! thx

0

Du solltest aufmerksam sein, wenn dich jemand schwer verarscht.

Sonst sollte sich dein Freund bei dir und bei deinen Eltern entschuldigen. Wenn deine Eltern hinter dir stehen, werden sie deine Entscheidung akzeptieren und dich unterstützen.

Jeder sollte eine zweite Chance verdient haben... aber sei vorsichtig... wer so wie dein Freund agiert... na ja.. der muss sich schon schwer ändern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn er eier hat entschuldigt er sich.Das solltest du ihn fragen.Ob er mit kommt und sich stellt für eure Zukunft.Du stehst ja sonst unter dauerstress und das kann es nicht sein auf Dauer.Du kannst ihn sogar bitten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maxiking2215
25.08.2012, 10:34

ja da hast du recht mit dem stress habe schon bauchkrämpfe vor angst und all dem...ich werde ihn mal fragen ...

0

Was möchtest Du wissen?