Wie soll ich es meinen Eltern erklären das ich eine Typen kennen gelernt hab...

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Red zuerst mit deiner Mutter. Dann kann sie dir im bezug auf deinen Vater helfen. Ihm kannst du sagen, das du jemanden kennengelernt hast, der sehr nett ist und du ihn ihm gerne vorstellen möchtest, damit er sein OK geben kann. Zeig ihm, das dir seine Meinung wichtig ist, aber es dir gleichzeitig auch wichtig ist, den kerl näher kennen zu lernen. Sag ihm, das die Hochzeit doch eine gute Möglichkeit dazu wäre, weil dann ist er ja da und kann "aufpassen". Ich weiß halt nicht, wie extrem er ist, frag deine Mutter, ob sie denkt, das das funktionieren könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist das Problem bei Traditionen dieser art, die der frau ihre Freiheit nimmt - aber du bist 18, du lebst in einem land in dem du alle Freiheit der welt in dieser hinsicht hast, also kann dir dein vater überhaupt nicht blöd kommen! entweder er akzeptiert deine wünsche, träume, Bedürfnisse, oder er muss an seinem traditions-stolz arbeiten - bzw. dich "ausfliegen" lassen! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heiratet eines eurer Familiemitglieder? Dann nimm ihn nicht mit, denn ihn kennt doch keiner. Es ist ziemlich aufdringlich von ihm, ein solches Ansinnen zu stellen. Mach ihn erst einmal mit deinen Eltern bekannt, wenn er dir so wichtig ist. Dann warte ab, wie sich eure Beziehung entwickelt. Nichts überstürzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ihn estmal als einen normalen freund vorstellen und nach einer woche sagen das du mit ihm zsm bist. In der ersten woche siet man ja ob dein vater ihn mag oder nicht. Ich hoffe das es funktioniert. ich hoffe ich konnte helfen . Tokati

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich versteh nur nicht was eine Hochzeit mit einem "Typen" zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXNilyaxX
01.02.2015, 12:29

Es ist eine türkische Hochzeit.. Und er möchte wissen wie die türkischen Hochzeiten sind..und mein Vater mag mehr türkische Typen..Wenn er Türke wäre, würde mein Vater nichts sagen...aber er ist eben ausgerastet das ich mich mit einem Italiener gut verstehe... Das möchte er nicht...und auf die Hochzeit soll er laut Vater auch nicht...Meine ma war glücklich das es kein Türke Ist!

0

Wenn du 18 bist, kann dein Vater dich mal :) Mach, was dein Herz dir sagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justinnickel01
31.01.2015, 21:15

ist wirklich so! was glaubt er denn wer er ist?

0

Du bist 18!! Dein dad sollte das akzeptieren ... Rede am besten mit deiner mum und stell dein Typ dann deinen Eltern vor ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?