Wie soll ich es meinem Freund erklären/wie wird er nun reagieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rufe die Polizei und lasse die beiden erklären, was geschehen ist. wenn sie das nicht können, dann wären sie die längste Zeit meine Freunde gewesen, denn nur sie werden dich in diese Lage gebracht haben, egal was alles im Spiel war.Das ist nicht zu verzeihen, denn ich würde ihnen nie mehr vertrauen..

Okay das ist echt krass...Wenn dein Freund und sein Kumpel im Zimmer waren, dann werden es schon die beiden gewesen sein oder einer davon, sonst war niemand da? Anstatt Angst vor ihm zu haben, frag ihn, was zur Hölle in der Nacht los war! Wenn er nichts damit zu tun haben sollte, was nach deiner Beschreibung sehr unwahrscheinlich ist, dann wird er schon checken, dass du dich da nicht freiwillig hast hinbinden lassen. Sonst geht es dir gut, glaubst du dir ist noch mehr passiert?

habe starke kopfschmerzen

0
@mona2001

Nochmals: ab zur Notfallambulanz! Du hast möglicherweise KOTropfen oder Schlimmeres bekommen. Du must nicht sofort entscheiden, ob du Anzeige erstatten möchtest. Aber du solltest dich gründlich körperlich untersuchen lassen. Und es MUSS protokoliert werden.

Nur Mut! In der Ambulanz kennt man solche Geschichten.

Alles Gute Dir!

0
@mona2001

Also, was wir hier versuchen dir zu sagen ist, dass die entscheidenede Frage hier nicht ist, wie du es deinem Freund "erklären" solltest, sondern ob du vergewaltigt oder sexuell missbraucht worden bist. Du scheinst noch relativ jung zu sein und deshalb ist dir das wahrscheinlich unglaublich peinlich, aber du hast das nicht freiwillig gemacht, kannst also nichts dafür! Geh zu seiner besten Freundlich, erzähle ihr alles und dann ruf mit ihrer Anwesenheit deinen Freund an und frage, was los war. Und dann solltest du wirklich zum Arzt, einerseits wegen möglich KO-Tropfen, andererseits wegen einer Möglichen Vergewaltigung. Morgen ist erstes vielleicht nicht mehr feststellbar, deshalb heute noch. Das ist wirklich wichtig, so etwas darf keiner machen!!

0

Drogenscreen. Arztbesuch in der Notfallambulanz. Schwangerschaftstest.

das würde mich gelegentlich auch interessieren wie du das erklären willst ....

Was möchtest Du wissen?