Wie soll Ich Es machen, dass mein eines Meerschweinchen abnimmt aber das andere nicht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kann mich Goldsuppenhuhns Antwort nur Anschließen. Es gibt eben auch bei Meerschweinchen welche die etwas moppeliger oder etwas schlanker sind. Sehe das selbst täglich in meiner eigenen Gruppe. Der leichteste wiegt 800g, der schwerste knapp 1300g. Beide sind aber putz munter, fressen, laufen usw. und sind laut Tierarzt kern gesund (bis auf das mein 800g Schwein gerne noch etwas zunehmen darf bis zum Winter). 

Abgesehen davon: Wieviel wiegen deine Meeris denn? Es ist so oder so immer besser, wenn sie etwas "moppsiger" da sie so im Krankheitsfall noch eigene Reserven haben. 

Achja und da du Käfig schreibst: Was ist das für einer? Falls das so einer ist den man in jedem Zoogeschäft kaufen kann muss ich dir leider sagen, dass diese vollkommen Ungeeignet für die kleinen sind. Da solltest du dann dringend nachbessern und Ihnen mehr platz anbieten (dauerhaft mind. 2x1m Fläche auf einer Ebene). Wenn du dann noch die kleinen Ausgewogen ernährst dann werden sie auch nicht zu dick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo smarties1104,

das Problem, das Du mit Deinen Schweinchen hast, haben wahrscheinlich die meisten Meerschweinchenhalter irgendwann einmal. Ich hatte es schon öfters.

Mit Meerschweinchen ist es wie mit Menschen: Die einen sind verfressener und haben kaum etwas anderes im Kopf, sie schlingen alles hinunter. Andere bewegen sich gerne und das Fressen bedeutet ihnen nicht so viel.

Meerschweinchen soll man nicht auf Diät setzen, sie müssen ständig fressen. Was Du unbedingt tun solltest: Die Meerschweinchen gesund ernähren, d. h. immer ausreichend gutes Heu, viel Gemüse, nur 1x wöchentlich wenig Obst. Beim Gemüse gibt es auch zuckerhaltige Sorten: Gelbe Rübe daher nicht in größeren Mengen. Auf keinen Fall Körnerfutter und Leckerlies.

Wenn Meerschweinchen richtig ernährt werden und dennoch dick sind, ist es eigentlich unmöglich, ihr Gewicht zu reduzieren. Ich hatte das Thema erst kürzlich mit meiner Tierärztin (meerschweinchenerfahren). Sie meinte, sie hat es jetzt endgültig aufgegeben, dickere Meerschweinchen durch Ernährungsumstellung zur Gewichtsabnahme zu bringen.

Durch eine gesunde Ernährung wird auch Dein schlankeres Schweinchen keine Defizite haben und nicht abnehmen. Alles, was benötigt wird, ist in der gesunden Ernährung ausreichend vorhanden.

Ich würde die beiden keinesfalls zum Fressen trennen. Meerschweinchen fresssen sehr gerne miteinander, es festigt auch die soziale Bindung. Alleine fressen macht überhaupt keinen Spaß.

LG Goldsuppenhuhn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte auch oft das Problem.Und es KlIng verrückt, aber hast du Lego Duplo? 

Damit habe ich dann immer eine Mauer gebaut. Die stellt man natürlich nur rein, wenn man füttert. So nach ein paar Stunden nehe ich sie immer wieder raus.

Wichtig dabei ist natürlich, dass du keine Fenster oder kleinen Lücken reinbaust, sonst können sie dran knabbern. 

Heu und Wasser sollten natüblich immer beide haben. Gurke und Salat habe ich auch immer beiden gegeben, nur halt dem einen kein Obst und nur wenig Trockenfutter.

Wenn das Gewicht wieder stimmt, kann man die Lego Steine auch sehr leicht reinigen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dir, die Frage stellen warum das eine dicker ist und das andere nicht.
Getrennt füttern ist eine gute Idee, allerdings musst du das richtige füttern, sprich viel Gemüse, kein Obst, kein Trockenfutter. Dazu wie groß ist der Käfig und im Käfig kletter Möglichkeiten anbieten, Futter verstecken, Steine in den Käfig legen.
Dem anderen macht das nichts ;)
Auf keinen Fall, Futter weglassen und auf einmal weniger anbieten. Meerschweinchen haben einen empfindlichen Magen und Verträgen Futter Umstellungen nicht so leicht, wie wir Menschen oder andere Tierw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von smarties1104
27.08.2016, 13:18

Getrennt fürttern... Sie Sind zusammen in einem Käfig...

0
Kommentar von Girl2808
27.08.2016, 13:20

Ja, aber du kannst doch einfach bei der Frischfutter Fütterung den Käfig mit einem Stück Holz absperren...

0

Ich hatte das Problem auch und ich habe es durch Trennung bei der Fütterung versucht, das heißt ich habe beide Hütten in die Mitte des Käfigs gestellt und dem dickeren Meerschweinchen weniger als dem anderen Meerschweinchen, dadurch das dass dickere Meerschweinchen nicht auf die Hütten gesprungen ist da hat das ganz gut geklappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trenn die beiden doch einfach beim fressen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

getrennt füttern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?