Wie soll ich es ihr sagen das ich meine tage habe?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich kann mir vorstellen, dass sie es schon weiß.

Du musst ja deine Monatshygiene (Binden, Tampons) irgendwo entsorgen und auch deine Wäsche wird sicher von deiner Mutter gewaschen. Und es geht ja ab und zu mal was daneben.
Vielleicht wartet sie einfach nur, bis du dich selbst bei ihr meldest und wollte dir die Peinlichkeit ersparen, dich darauf anzusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo xoxo0einhorn4,

wir verstehen es sehr gut, dass es dir nicht leicht fällt, deiner Mutter zu erzählen, dass du deine Periode hast. Aber es braucht dir aber auf keinen Fall peinlich sein! :-)

Versuch doch auch einmal, in ihr eine gute, erfahrene Freundin zu sehen. Auch deine Mutter befand sich einmal in der gleichen Situation wie du jetzt. Viele Mütter freuen sich sehr, wenn ihre Tochter ihnen vertraut und von ihrem neuen Lebensabschnitt erzählt. Du wirst jetzt erwachsen und bist auf dem besten Wege vom Mädchen zur Frau! Das sollte nichts sein, was Schamgefühle bei dir auslöst, sondern darauf kannst du ruhig ein kleines bisschen stolz sein!

Also, bei der nächsten Gelegenheit sprichst du deine Mutter z.B. einfach einmal auf ihre erste Menstruation an und du wirst sehen, ein Gespräch ergibt sich von ganz alleine. ;-)

Trau dich einfach!

Ganz liebe Grüße und viel Erfolg, dein o.b. Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag es ihr doch einfach in einem persönlichen Gespräch. Sie hat ihre Regel ja auch als Jugendliche irgendwann mal bekommen und kennt das Thema und dass man nicht gerne darüber spricht.....Ist aber doch kein Drama, mit seiner Mutter darüber zu sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme auch an, dass Mütter sowas wissen. Beim nächsten Einkauf Binden für Dich mitnehmen. Bei Rückfragen einfach sagen, dass Du die schon länger brauchst. 

Vermutlich wird sich dann herausstellen, dass sie bemerkt hat, dass Du von ihren welche genommen hast (und falls nicht, wird sie es ja wohl an der Wäsche gemerkt haben).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Mama ist eine Frau und hatte vor vielen Jahren dasselbe Problem wie du. Sie weiß also, wie du dich fühlst und dass es dir etwas peinlich ist. Das muß es aber nicht sein, weil sie sich damit auskennt. Außerdem wird sie sowieso damit rechnen und schon darauf warten, denn du bist in dem Alter, in dem man seine Periode bekommt.

Es kann auch sein, dass sie es schon lange weiß. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mama, ich habe meine Tage"

"Mama, ich habe meine Periode"

"Mama, ich habe meine Menstruation"

"Mama, ich menstruiere"

"Mama, ich habe meine Erdbeerwoche"

"Mama, Tante Rosarot aus Unterleibzig ist zu Besuch"

"...."

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaryLynn87
08.03.2017, 15:30

:-D also dass Tante Rosarot in Unterleibzig wohnt war mir neu. Den muss ich mir merken^^

0

Was ist denn daran so schlimm? Sag ihr einfach, dass du sie hast und dich vorher nicht getraut hast, es ihr zu sagen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr Instinkt sagte ihr sicher bereits, dass du es hast. Aber sag es doch nicht so direkt 'ich habe meine Tage', sondern z.B "Mama, ich brauche neue OB´s, bringst du mir welche mit?" Wär glaub ich am angenehmsten für dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Mama, ich hab meine Tage bekommen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie weiß es schon lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BigDreams007
08.03.2017, 15:29

Das glaube ich auch!....Sowas kann man ja kaum 1 Jahr lang übersehen;)

0

Was möchtest Du wissen?