Wie soll ich es ihr erzählen(depression)?

3 Antworten

Am besten lässt du dich tatsächlich erst einmal von einem Arzt beraten. Vielleicht kann er dich ja auf deinen Wunsch hin auch zu einem kompetenten Psychologen überweisen, der kann dir viel besser helfen und dir auch eine bessere Diagnose stellen als der Allgemeinmediziner. Es ist keine Schande einen solchen Psychologen zu sehen und Termine bei ihm oder ihr zu haben, wie viele denken! Solange du dir hilfe suchst und dich um dich sorgen kannst bist du unglaublich stark! :)

Erzähle es deiner Freundin nur, wenn du dir sicher bist, dass du dies mit ihr teilen möchtest! Versuche einfach die Sache ruhig und offen an zu gehen, meistens reagieren die Leute da ganz gelassen und empathisch drauf. Aber pass auf wie und was du ihr sagst und sie nicht zu sehr belastest! Es kann auch vorkommen, dass sie dich nicht so ganz versteht oder deine Empfindungen nicht nachvollziehen kann, aber mach dir deswegen keine zu großen Sorgen. Ob du ihr von deinen Suizidalen Gedanken erzählen solltest kann ich dir nicht sagen...meine Freundin hat da gar nicht gut drauf reagiert aber vielleicht ist deine ja anders :D
Liebe Grüße und gute Besserung♡

Hey,

wenn du ihr das nicht platt vor den Kopf erzählen willst kannst du ihr ja vielleicht den Link vorwegschicken um das Thema zu eröffnen:

http://www.4familii.de/gesundheit/depression~56/

Ist zwar auch nicht unbedingt elegant oder feinfühlig aber danach kannste vielleicht einfach drauf los schreiben, wenn sie fragt warum du ihr sowas schickst?

Ich bin in sowas nicht allzu grandios aber bisher hats immer irgendwie funktioniert. Zur Not bring dich einfach in eine Situation in der du dich nicht rausreden kannst, dann musst du mit der Sprache ruasrücken. Viel Glück!

Ärzte, vor allem Therapeuten geben nie solche Dinge von sich. Dürften die nicht einmal, da sie deine Probleme ernst nehmen müssen.

Du musst ihr dass doch nicht erzählen wenn du dich nicht bereit fühlst.

Muss ich meiner Psychologin davon erzählen?

Muss ich meiner Psychologin davon erzählen, wenn ich wieder stärkere Suizidgedanken/Pläne habe Ich bin letztens die Gleise lang gelaufen, und nunja, mich beruhigt es, weil ich weiß das ich die Möglichkeit habe mich umzubringen, falls es schlimmer werden sollte Ka ob ich ihr das erzählen sollte Sie weiß das ich starke Suizidgedanken habe

...zur Frage

Was muss ich dem Arzt sagen, wenn ich Depressionen habe?

Ich (17) habe ziemlich sicher Depressionen und soziale Angst und würde mal versuchen in Therapie zu gehen. Soweit ich weiß überweist der Arzt einen zu einen Psychologen. Allerdings will ich meinem Hausarzt nicht meine Sorgen und alles erzählen, bzw. ich habe extreme Angst davor darüber zu reden. Ich glaube danach würde ich mich nie wieder zum Hausarzt trauen. Ich kenn ihn auch nicht so gut, war da nur paar mal. Ich weiß, dass ich ihm alles erzählen sollte, aber ich kann einfach nicht, ich hab viel zu sehr Angst. Wie kann ich ihm sachlich und kurz erklären, dass ich Depressionen habe? Mein Arzt weiß, dass ich Hashimoto und eine Anämie habe, also sollte ich nicht zu einen anderen Arzt um mich überweisen zu lassen, oder?

...zur Frage

Wie soll ich mit meiner Freundin umgehen die an Depressionen leidet?

Meine Freundin(12) hat Depressionen unteranderem wegen ihrer Familiensituation. Vor kurzem hat sie mir auch erzählt das sie sich ritzt. Ihre Eltern wissen nichts davon. Von einer anderen Freundin, die mit ihr in eine Klasse geht, weiß ich das sie auch Selbstmordgedanken hat/hatte. Hat irgendjemand Tipps wie ich mit ihr umgehen soll um sie davon zu überzeugen Hilfe zu holen. Ich kenne sie seit 7 Jahren, aber immer wen wir auf das Themer kommen ist sie sehr unsicher und zögerlich.

...zur Frage

Wie soll ich meinen Eltern sagen das ich Selbstmordgedanken habe?

Hallo , Ich hatte vor zwei Jahren schon mal Depression und Selbstmordgedanken... Ich dachte es wäre alles wieder in Ordnung aber es geht im Moment wieder ziemlich beschissen (Selbstmordgedanken,Angstausbrüche...) Habe jetzt Angst meine Eltern zu erzählen das ich schon wieder "Depressionen" habe , da die Zeit damals sehr schwer war... Ich weiß also nicht ob , und wenn ja wie ich es ihnen sagen soll. Hoffe ihr könnt mir helfen, bin echt verzweifelt Danke 👍🏿 P.S.: ich bin 13

...zur Frage

Wer und wie kann mir jemand Depressionen attestieren?

Hallo Community, ich wollte wissen wer mir eine Depression attestieren und wie mir dieser Arzt diese Depression attestiert?

...zur Frage

Hat ein Kinderarzt auch Schweigepflicht?

ein kinderarzt hat genauso eine schweigepflicht wie jeder andere arzt? oder darf der alles meinen eltern erzählen? ich bin 16 und hab bulimie und überege es demnächst meinem arzt zu erzählen weil ich nachgeimpft werden muss, nur ich will nicht das er das meinen eltern erzählt , also darf er es auch wenn ich sage dass ich es nicht will?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?