wie soll ich es allen nur sagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi Freezerboy - Menschen wie du sind die Zukunft der Erde - mach dich nicht so klein. Mit jedem jungen Menschen wie dir erstrahlt ein neuer heller Stern am Himmel der Hoffnungslosigkeit für die, die keine Stimme haben...Das klingt erstmal schmalzig und pathetisch, ist aber die Realität... Ich bin froh, dass es immer mehr vor allem junge Menschen gibt wie dich, die was hinterfragen und jeden Tag geht für mich und die Wehrlosen die Sonne auf, wenn ich sowas lese.... Gegen dein mangelndes Selbstvertrauen kann ich dir die Bachblüten empfehlen - kriegst du in der Apotheke - z. B. Larch für Selbstbewusstsein, Cerato für die eigene Meinung und Mimulus gegen Schüchternheit und Ängstlichkeit. Hab lange überlegt, welches Zitat dir helfen könnte...- es gibt so viele... Leander Segebrecht hat gesagt: "Die Kraft, die wir brauchen, bekommen wir von dem Strom, gegen den wir schwimmen" und der 14. Dalai Lama hat gesagt: "Den Schmerz der anderen muss ich bekämpfen, weil es genauso Schmerz ist wie mein eigener. Die anderen sind fühlende Wesen wie ich, deshalb muss ich zu ihrem Wohle handeln". Lies mal die Zitate zum Veganismus - die sind sehr tröstlich und wohltuend... geh auf die Seiten "vegane Beratung" und "provegan", lies weiterhin die Bücher "Vegan" von Kath Clements und "Anständig essen" von Karen Duwe.... Ich bin froh, dass du da bist - alles Gute - du bist stark und du bist nie allein ! LG, Sigi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreezerBoy
28.08.2013, 22:42

klingt kitschig aber du hast recht.danke!

1
Kommentar von Moucky
28.08.2013, 22:43

Sehr gerne.... Vielen lieben Dank für das vegane Sternchen - hätte ich gar nicht erwartet... Vertraue immer auf die Kraft in dir ! :)

2

Vielleicht ist es für deine Familie nicht einfach das zu verstehen, aber wenn sie dich lieben, dann werden sie es akzeptieren. Rede mit ihnen und erkläre ihnen wie du zu dem Entschluss gekommen bist. Nicht um dich zu rechtfertigen, aber einfach um ihnen dabei zu helfen das ganze zu verstehen. Wichtig ist aber auch, das du akzeptiert, das sie weiter Fleisch und tierische Produkte essen wollen. Veganer zu werden ist ein freiwilliger Entschluss eines jeden Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie das nächste mal fleisch macht, sagst du einfach, nein danke, ich möchte ab jetzt vegan leben mama.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FreezerBoy
27.08.2013, 21:49

aber ich traue mich ja nicht.das ist das problem

1

Was möchtest Du wissen?