Wie soll ich einen Lebenslauf schreiben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Handschriftlich heißt lediglich, das er nicht  auf dem PC getippt sein soll.

Kannst du auch tabellarisch machen.

Du kannst mal schauen im Internet wie so ein tabellarischer Lebenslauf als Schüler aussieht.

Zumindest kannst du deine Schulen aufzählen, Familienmitglieder wie Eltern, Geschwister und welche Hobbies du hast.

Da kommt schon was zusammen:-)

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klerx
01.03.2017, 10:14

Danke :) Aber Hobbies in ein Lebenslauf? ist das nicht unsachlich ? :/

0
Kommentar von BohemianLife
01.03.2017, 10:26

Bei einem handschriftlichen Lebenslauf wird eigentlich immer ein Fleißtext erwartet. Wenn sie einen tabellarischen wollen, hätten sie das dazugeschrieben.

1

Ich beantworte jetzt zusätzlich nochmal selbst meine Frage:

Also ich habe jetzt einen ausgeschriebenen Lebenslauf per Hand geschrieben. Der Beamte meinte dann aber, dass ich es auch tabellarisch hätte machen können. 

Allerdings war er der Meinung das solcher den ich geschrieben habe besser ankomme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öhm nein,
Hier mal eine Gedankenstütze hinzugefügt.
Das musst du dann genau so auch handschriftlich machen

Lebenslaufbeispiel - (Lebenslauf, Behörden, Einbürgerung)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Klerx
01.03.2017, 10:18

ja das gleiche Bild habe ich mir auch schon angesehen :D also gut dann mache ich das so. danke ;)

0
Kommentar von BohemianLife
01.03.2017, 10:24

Nein, ein handschriftlicher Lebenslauf ist ein Fließtext. Kein tabellarischer Lebenslauf.

1
Kommentar von nikontante
01.03.2017, 12:57

Stimmt nicht, ich habe schon mehrere handschriftliche Lebensläufe in meinem Leben erstellen müssen. Es war immer tabellarisch.
Man könnte aber auch nachfragen welche Form gewünscht ist

0

Was möchtest Du wissen?