Wie soll ich eine Fanfiction schreiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weißt du was oft hilft? Keine Fan Fiction sondern eine Sammlung von Kurzgeschichten oder auch One Shots. Also immer wenn du eine neue Idee hast BAM schreibst du alles auf was dir durch den Kopf geht, das muss nichtmal vollständig sein oder Sinn ergeben. Ich liebe es solche "Geschichten" zu lesen. Jedes Kapitel anders, oder auch einen Zusammenhang über mehrere. Die stehen alle Türen offen und du musst dich an keine vorbestimmte Story halten 😉 Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Per Se finde ich es schwierig Fanfiktion über reale Menschen zu schreiben.

Mir würde es da zu sehr in die Persönlichkeitsrechte des Menschen gehen und ja auch Promis haben solche Rechte.

Wenn du für dich - nicht veröffentlicht - kleine Geschichten schreiben willst helfen natürlich ein Notizbuch oder ein Ordner am PC in dem man in Fan - Jargon sogenannte Oneshots schreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok, auch wenn ich keinen Plan habe wer der Typ so genau ist, könnte ich dir bestimmt helfen. Jetzt muss ich halt nur wissen ob du in der Fanfiction, das Kennenlernen mit Ihm schreiben möchtest, oder einfach nur mit der Story anfangen möchtest wo du mit Ihm schon.... Is klar oder xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von franzi1607w
13.12.2015, 21:14

Ich möchte schon gerne das mit dem Kennenlernen schreiben

0
Kommentar von franzi1607w
13.12.2015, 21:22

Das ist eigentlich voll gut👌 danke😊

0

Was möchtest Du wissen?