wie soll ich ein dampfbad nehmen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Heisses Wasser in einen Topf oder eine Schüssel. Vorsicht : nicht zu heiß, weil Verbrühungsgefahr. Handtuch über den Kopf und die heiße Luft durch die Nase einatmen und durch den Mund ausatmen. Du kannst z.B. Kamillenblüten oder Salz ins Wasser tun... Ungefähr 20 min. danach noch nicht wieder rausgehen, weil alle Poren geöffnet sind !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ein Dampfbad kannst du nicht so einfach nehmen zu Hause.

Hier von medical.one:

Der Hauptunterschied zwischen der klassischen Sauna und dem Dampfbad besteht in der Temperatur. Während die Sauna 60 - 70 Grad erreicht, beträgt diese im Dampfbad nur 40 - 55 Grad bei einer Luftfeuchtigkeit von 80 bis 100%. Erzeugt wird diese durch den Einsatz von übersättigtem Wasserdampf mit Hilfe eines Dampfkessels.

Der Besuch eines Dampfbades dient nicht alleine der Entspannung, sondern er fördert auch den Heilprozess bei Atemwegserkrankungen. Wer ein Sauna - Dampfbad besucht, findet Tipps des Betreibers für den Aufenthalt. Im allgemeinen wird empfohlen, sich zunächst einer gründlichen Körperreinigung zu unterziehen. Dann erfolgt der erste Aufenthalt im eigentlichen Dampfbad; empfohlen werden meistens 15 bis 20 Minuten. Hiernach erfolgt eine Abkühlung im Abkühlbecken und danach eine Ruhephase.

Eine bekannte Art von Dampfbad: das türkische Hammam

Gruß, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich meinte kamllien dampfbad sryy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?