Wie soll ich ihn anschreiben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde ihn gar nicht anschreiben, sondern ANSPRECHEN.

Schreiben ist etwas für Feiglinge, und entsprechend ist dann oft auch die Antwort. Wenn ich mir vorstelle, dass jemand all seinen Mut zusammen nimmt, um mich anzusprechen und mir dadurch näher zukommen, wer also die Hosen runterlässt (bitte nicht wörtlich nehmen), der hat jede Menge Respekt verdient und auch, dass ich wirklich auf sie/ihn eingehe - unabhängig davon, ob ich nun wirklich interessiert bin oder nicht.

Oft werden Andeutungen gemacht, um sich ein Hintertürchen offenzuhalten für den Fall, dass der andere nicht interessiert ist. Ist er es dann nicht, wird so getan, als ob man das Asprechen ja gar nicht so gemeint hat etc. Das finde ich sehr erbärmlich und ist womöglich ein passendes Vorgehen für solche Menschen, die jeden Tag ein paar potentielle Kandidaten ansprechen.

Wenn es aber um den/die eine(n) geht, der/die derzeit der einzig leuchtende Stern am Himmel ist, dann bitte Farbe bekennen und auch mit einem Nein leben können. Und wenn Dich dieser Stern ablehnt und sich dann noch lustig über Dich macht, weisst Du zumindest ganz genau, dass es eigentlich ein "schwarzes Loch" war.

Wie ansprechen? Habe doch zufällig 2 Äpfel einstecken. Oder 2 Schokoriegel, Eis, etc. Du nimmst einen für Dich und fragst ihn, ob er den anderen haben möchte. Selbst wenn er ablehnt, kannst Du hier weitersprechen. "Magst Du gar kein Eis oder nur jetzt nicht?" bla bla  ... und dann könnte man sich auf ein Eis nach der Schule verabreden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal trau dich ihn anzusprechen hi oder hallo zumbeispiel dann könntest du ihn später anschreiben so zumbeispiel mit hi hallo oder vielleicht auch mit hey und dann wird er die lieben und danach .... vielleicht auch noch eine beziehung trau dich einfach ist kein lebensende ist nur eine begrüßung hoffe konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eigenltich ganz einfach du schreibst ihm: Hey wie gehts. Dann kannst du ihn mal fragen wie Weihnachten bei ihm war, was er in den Ferien so gemacht hat und so weiter. Also ein bisschen Smalltalk eben.

Das ist der beste und einfachste Weg, seinen Schwarm anzuschreiben. Das habe ich auch gemacht. Ich hab das Mädel ohne groß nachzudenken einfach einmal angeschrieben.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ganz normal einfach mal "hallo sagen" und dann bisschen smaltalk. Frag ihn wies ihm geht und was er macht oder was er so mag undso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hasenlage
28.12.2015, 13:21

Ja und dann schreibt  er 

0
Kommentar von uniico
28.12.2015, 13:27

ja

0

na einfach mit Hi :) oder sowas ähnlichem. oder du bist ganz schlau und fragst was ihr denn für Hausaufgaben auf hättet da du es vergessen hast einzuschreiben oder so. aber das ist wohl eher in den ferien unnütz xD

einfach mal mit einem Hi da kann man nichts falsch machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hasenlage
28.12.2015, 13:19

Ja aber dann schreibt er auch Hi und dann?

0

Was möchtest Du wissen?