wie soll ich diesen Wurzelterm vereinfachen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

für andere Interessierte (ich hatte Dir ja bereits eine Nachricht geschrieben):

√(7+4√3) läßt sich als √(4+4√3+(√3)²) darstellen, was nach der ersten binomischen Formel √(2+√3)²=2+√3 ergibt.

√(7-4√3) ergibt auf dieselbe Weise 2-√3

2+√3+2-√3=4

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
29.04.2016, 17:31

Vielen Dank für den Stern.

Willy

0

√7 + 4√3 + √7 -4√3 = √7 + √7 = 2*√7 

Was anderes würde mir jetzt auch nicht einfallen. Man kann die 2 noch als 4 in die Wurzel ziehen, aber ob das besser ist oder nicht ist Geschmacksache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mysunrise
28.04.2016, 17:15

Aber  +, bzw. -  4 (Wurzel) 3 steht auch noch in der Wurzel...

trotzdem Danke!

0

Was möchtest Du wissen?