Wie soll ich diesen Frauenarztbesuch deuten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Verhalten der Ärztin ist wirklich nicht ganz nachzuvollziehen, wenn sie dich nicht persönlich kennt. Eventuell hatte sie einfach viel zu tun und hielt das für die beste Lösung.

Wenn es in deiner Gegend eine andere Frauenärztin gibt, zu der du mehr Vertrauen aufbauen kannst, geh doch einfach dort hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DancehallGyal
03.07.2013, 23:58

Ich werde mich mal umhören, gibt hier noch andere.

0

Die Ärztin hätte dich auch untersuchen müssen, da sie dich ja überhaupt nicht kannte. Es ist in diesem Fall eigentlich unverantwortlich, dir einfach "eine" oder "die" Pille zu verschreiben. Ich würde mir eine neue Ärztin suchen, da das Vertrauensverhältnis schon gebrochen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle es, sich eine bessere Frauenärztin zu suchen, die sich für ihre Patienten auch Zeit nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest wechseln! Bei so einer "Behandlung" kann ja wohl kein ( wichtiges! ) Vertrauen entstehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Möglichkeit deine Frauenärztin nach deinem Belieben auszusuchen. Also geh zu einer hin, die wenigstens so viel Zeit für dich hat, dass sie dich sieht.

Selbst wenn sie dich nur beim Überreichen eines Rezeptes sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf jeden Fall zu einer anderen Ärztin, gibt ja genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das geht garnicht !!! so abgefertigt zu werden, und dann noch so unverantwortungsvoll irgendwelche pillen aufzuschreiben... hast du denn dann noch eine andere pille bekommen? da würd ich mich nichtmehr sehen lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DancehallGyal
03.07.2013, 23:57

Ja, ich habe dann eine andere bekommen. Finde das echt nicht richtig, die Pille ist ja kein Bonbon, sondern ein Medikament!

0

ich würde definitiv wechseln

so würde ich mich nciht behandeln lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht. ZUm Glück gibts ja in Deutschland freie Arztwahl....Soetwas hat schon etwas verantwortungsloses, finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?