Wie soll ich diese Sache auf eBay angehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja die buchen von deinem Konto 10% von deiner verkaufssumme ab. Aber Vorsicht....verschicke verkaufte Dinge immer erst wenn du das Geld erhalten hast

Wieso hast du es schon verschickt...? Grundregel 1) Erst verschicken wenn das Geld auf deinem Konto ist. Nicht vorher. Einstellgebühren und 10 Prozent vom Verkaufspreis werden dir von deinem Konto abgebucht. Dafür haste Ebay die Erlaubnis gegeben. 

User7489 21.01.2017, 17:13

Ich habe es auf Nachname beantragt der Käufer zahlt wenn er das Paket bekommt anfängerfehler...

0

Du darfst nicht versenden, ehe Du kein Geld hast. Das Einstellen ist kostenlos, der Verkauf kostet Provision. Eingezogen wird dies per Lastschrift:

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html


Natürlich kostet das was. Um die 10% vom Verkaufspreis plus ggf Einstellgebühr

User7489 21.01.2017, 17:08

Das weiß ich aber wann muss ich das zahlen ?

0
xxThytan 21.01.2017, 17:08

Falsch

guck nochmal nach

0
Lupulus 21.01.2017, 17:13
@xxThytan

Besser, du guckst nochmal nach. Tip: nimm den Link von @Rockuser

0

das wird zum Monatsende fällig da bekommst du eine Mail von eBay. Alles halb so schlimm :-)

Was möchtest Du wissen?