Wie soll ich die zeitt aushalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst Dir ein Maßband kaufen und jeden Tag einen Zentimeter abschneiden, so kannst Du die "entschwundene Zeit" optisch darstellen, wenn der Zentimeterberg größer und das Maßßband kürzer wird. Freue Dich nicht zu stark, dann wird im Zweifel der Fall nicht so tief werden. Ich weiß nicht was Du Dir vorgenommen hast, aber ich wünsche Dir Erfolg dabei.

sseepppp 04.12.2013, 14:03

Vielen vielen dank :D das werde ich auf jeden fall ausprobieren, aber nicht jetzt ich warte noch bis nähstes jahr

0

Hast du deine Zukunft vernünftig geplant und geordnet dürfte auch nichts schief gehen.Die Wartezeit kannst du überbrücken indem du dich mit verschiedenen Dingen beschäftigst.Gestalte deine Freizeit so wie sie dir gefällt. Lg

sseepppp 04.12.2013, 14:02

Leider hängt diese geplante zukunft nicht ganz allein an mir :/ ich muss mich in letzter zeit sehr auf andere menschen verlassen und hoffen das sie die richtige entscheidung treffen. Also eig. ist es nur eine

0

Was möchtest Du wissen?