Wie soll ich dich Versicherung finanzieren?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du einen Stellplatz auf einem privaten Grundstück hast, solltest du als erstes das Fahrzeug still legen. Sonst steigen deine Schulden unaufhaltsam.

Die beste Möglichkeit ist natürlich, das Auto zu verkaufen und von dem Geld deine Schulden zu zahlen.

Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als das Auto zu verkaufen, wenn Du die Versicherungbeiträge nicht bezahlen kannst. Und sei Dir sicher die Versicherung fackelt bei Rückständen nicht lange und es kommt zu Zwangsstilllegung.

Bin noch Schüler und arbeite nebenbei
als Mini Jobber.

Damit steht Dir doch ein Einkommen um bis zu 400 € monatlich offen - so what's the problem?

Ich frage mich nur, wie das mit der Kfz-Haftpflicht (um die es ja anscheinend geht...) fürs laufende Jahr sein soll, wenn noch Beträge aus dem alten Jahr offen sind...

Hallo!

Bei meiner Versicherung kann man die Jahresrechnungen auch monatlich, oder dreiviertel monatlich zahlen.

Ich bin mir fast sicher, dass deine Versicherung eine Ratenzahlung zulässt, du must dich halt informieren.

Weiter arbeiten, Geld sparen, Ratenzahlung vereinbaren und Auto verkaufen.

Scheinbar kannst du es dir ja dann nicht leisten,.

... und Großmutter und Patentante wollen/können auch nicht helfen?

... und der Zoll nölt nicht um Geld, der hat bekommen?

Das ist richtig, dass dich deine Eltern nicht unterstützen. So lernst du rechtzeitig zu sparen.  Verkaufe das Auto, da es ja eine Nummer zu groß für dich ist.

Wofür brauchst du als Schüler denn ein Auto?

Dann kläre uns doch mal auf, warum deine Eltern dich nicht mehr unterstützen wollen. Bei deiner letzten  Frage hast du auch überhaupt nicht auf Anfragen reagiert....

Ansonsten Auto verkaufen und damit die Versicherung bezahlen....fertig.

Frag ob du abzahlen kannst und dann lerne sparen

Was möchtest Du wissen?