Wie soll ich denn jetzt noch arbeiten schreiben?:( und generell schreiben;)

13 Antworten

Was willst du hören, wenn etwas gebrochen ist, kannst du es eben nicht, warte ab, was heute rauskommt. Dann weißt du mehr, wichtiger ist doch, ob du Schmerzen hast, oder?

Von der Tafel abfotografieren, Mitschüler um eine Kopie der Mitschriften bitten und ganz wichtig mit dem Lehrer/-in die Situation in Ruhe besprechen.

Dass Du keine Sport machen kannst ist auch klar, aber Du bist auch nicht der/die Erste dem/der das passiert. Mach Dir nicht zu viele Sorgen, jetzt lass den Arzt erst mal entscheiden, was zu tun ist (Frag ihn welche Bewegungen Du ausführen darfst!). Wichtig ist Deine Gesundheit, der Arm muss gut verheilen, damit Du später mit dem Gelenk keine Probleme kriegst.

Evtl. reicht es auch, dass die Lehrer Dich mündlich prüfen. Wie sind denn sonst Deine Noten? Wenn Du immer durchschnittliche bzw gute Noten hattest, werden sich die Lehrer schon mit Dir gemeinsam was einfallen lassen.

durchschnitt 1,5 ;D

meine lehrerin meinte jetzt auch, dass es bei "einer schülerin wie mir" kein problem sein sollte, wenn ich mal einige zeit keine arbeiten schreiben kann;)

0
@Eule012

@Eule012 Oh, das ist super !!!! Da lohnt es sich ja dann doch mal immer gute Noten zu haben -lach- Du kriegst das schon hin !!! Dann wünsch ich Dir gute Besserung und zukünftig nicht mehr so wild durch die Gegend radeln bis die Knochen brechen !!!! ;-)))))) Viele Grüsse M69

0

Hallo, Ich hab mir auch meinen arm gebrochen und dann habe ich das was ich bei ner Arbeit schreiben wollte, der lehrerin diktiert und diese hat es dann aufgeschrieben. Du kannst aber auch mit links schreiben und dann die doppelte zeit schreiben. Kannst du mit rechts denn gar nich t schreiben? In den ersten Wochen ist das verständlich abernach einer woche müsstest wieder nonormal mit rechts schreiben können. Das darfst du allerdings nich t zu lange machen um deinen ellenbogen zu schonen und sobald es schmerzt solltest du aufhörn. Lg

Was möchtest Du wissen?