Wie soll ich den Urheber fragen, ob ich die Musik benutzen darf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der einfachste Weg ist (so machen es die Hörfunkstationen), die GEMA zu fragen, ob das gewünschte Lied von denen vertreten wird. Das geht oft auch online mit der Recherche-Funktion auf gema.de, oder per Mail.

Falls ja, genügt es, eine Liste der gewünschten Songs an die GEMA zu schicken plus Angaben über die Verwendung (z. B. Internet, X Seitenaufrufe usw.).

Dann erhält man eine Rechnung über die Lizenzgebühren, dann zahlt man, dann ist gut.

Gruß aus Berlin, Gerd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verabschiede dich von deinen simplen vorstellungen, es gibt nicht DEN einen rechteinhaber. an einem musikalischen werk halten in der regel viele irgendwelche rechte. die setzen dann einen rechteverwerter ein, z.b. die gema, die dann alle lizenzierungen betreut.

du kannst also niemanden fragen, sondern höchstens ermitteln wie hoch die lizenzgebühren für die öffentlichen aufführungen von dir sein würden. ich verrate dir: unbezahlbar.

hast also nur 2 möglichkeiten:

1. du benutzt keine musik

2. du benutzt musik, die so lizenziert ist, dass du sie kostenlos benutzen darfst.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschreibe die Tags von deinem song dann klappt es manchmal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?