Wie soll ich den Sommer überleben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Abgesehen von der Sonnenallergie geht es mir auch so.

Ich frage mich allerdings auch, wie ich den Sommer überlebe. Einfach nur rausgehen, wenn's notwendig ist. Nächst lüften und tagsüber sowohl Fenster als auch Rollladen runter. Musik hören. Sich anderweitig beschäftigen, hauptsächlich abends oder nachts rausgehen, das machen im Sommer auch die Freunde mit.

Irgendwie überlebt man ja immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trag zum Schwimmen ein T-Shirt gegen die Sonnenallergie. Gegen die Kopfschmerzen helfen Coldpacks aus der Apotheke. Die legst du ins Gefrierfach und bei Bedarf in ein dünnes Tuch gewickelt auf den Kopf. Kauf dir einen großen Strohhut. Auch weite Kaftankleider erleichtern das Leben in der Hitze. Die gibt's preisgünstig im Dritte-Welt-Laden. Laß dich wegen der Sonnenallergie von einem Hautarzt beraten und halte dich nach Möglichkeit im Schatten auf. Alles Gute B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kenn ich, abgesehen von der sonnenallergie. also ich überlebe den sommer indem ich niemals meinen rolladen hochmache, nur wegen der schule rausgehe und den ganzen tag auf meinem kühlen boden liege. außerdem seeeeehr viele eiswürfel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir geht es genauso...nur beim schwimmen ziehe ich eher einen schwimmanzug an statt bikini weil ich das auch nicht so gerne mag. Um den Somer zu überleben Trink ich immer sehr viel kalten saft wasser etc. aber weiter kann ich dir nicht helfen. Das mit den Kopfschmerzen liegt immer dran weil man zu wenig flüssigkeit zu sich nimmt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?