Wie soll ich den richtigen Beruf für mich finden :/?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Job Center hat hierfür Beratungsstellen (Profiler) und entsprechende Tests. Mach mal dort einen Beratungstermin aus.

Etwas möchte ich Dir aber zu bedenken geben.

Jeder Beruf hat Aspekte, die dem einen oder anderen nicht so gut gefallen. Und gerade Ausbildung kann streckenweise zermürbend sein. Es lohnt sich manchmal einfach einen Ausbildungsberuf durchzuziehen. Das wirklich Interessante kommt oft erst, wenn man weiß wo's langgeht.

Ein Praktikum in einem Bereich bietet einen schönen Einblick in die unterschiedlichsten Berufe.

Die Tätigkeiten, die Du als Praktikant erhältst, sind oft sehr langweilig. Aber Du kannst Dich dabei ganz gut umschauen, was die anderen machen und wie das dann ausschaut. Diese können auch vom Job Center vermittelt werden. Good luck

Mach doch den Abschluss nach den du brauchst um als Mediengestalter bei einer Agentur unterzukommen, würde ja eher sagen da du keinen Plan hast was du machen willst mach doch erstmal Praktika in dem Bereich in dem du dir was vorstellen kannst.

Gruß

probier mal verpackungstechniker oder Speditionskaufmann wenn du was mit pcs/Technik etc. maachen möchtest :)

Was möchtest Du wissen?