Wie soll ich das Zeugnis bei der Bewerbung per E-Mail abschicken?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht noch einfacher. Es gibt PDF Apps, die Fotos in eine PDF umwandeln. Ich nutze da Genius Scan und es ist echt super. Du kannst die Dateien dann auch schwarz weiß machen und passgenau zuschneiden.

Fotos könnten auch gehen, aber vielleicht nicht ganz so gut ankommen. Personaler halt :D

vielen dank :)

1
@Henrik3012

Immer gerne. Ich stand ja auch mal vor dem Problem. Wenn du noch Fragen zur Anwendung der App hast, kannst du dich auch gerne wieder melden.

1

Handyfotos von Zeugnissen machen jedenfalls nicht einen wirklich guten Eindruck, Genau so wenig, als nutzt du ein Selfie als Bewerbungsbild. Sxchaue also ob du einen Copyshop in der nähe hast, vielleicht hat auch ein Freund einen Scanner oder Kombi-Drucker.

Lade dir eine scanner app runter und halte das handy ruhig. Dann hochladen und zur pdf konvertieren. Ist genauso wie normaler scanner

okay danke :)

1

Welches Schulzeugnis soll ich abschicken, wenn ich der Stellenanzeige diesbezüglich nichts angegeben ist + Wen soll ich im Anschreiben nennen?

Hallo,

Ich bewerbe mich bei der Deutschen Bahn als Gleisbauer. Bei der Stellenanzeige steht jedoch nichts davon, von welchem Schuljahr ich das Zeugnis abschicken soll. Soll ich also einfach das letzte Zeugnis abschicken? Ich kann außerdem nur ein Zeugnis abschicken, da mein Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnis auf der Homepage der deutschen Bahn hochgeladen werden muss. und ich kann halt nur ein Anschreiben, ein Lebenslauf und ein Zeugnis abschicken. Versteht ihr?

Was meint ihr, was soll ich machen?

Ich kann auch nirgends anrufen, da weder eine Telefonnummer vorhanden ist, noch irgendwo ein Name oder eine E-Mail Adresse, keine Kontaktdaten...

perfekte Überleitung zu der 2. Frage.

Ich muss ja im Anschreiben die Kontaktdaten oben rechts aufschreiben. Ich habe jetzt einfach

,, Deutsche Bahn AG

Geschäftsleitung

Potsdamer Platz 2

10785 Berlin "

aufgeschrieben, also da, wo sich auch der Hauptsitz befindet, obwohl ich dann ganz wo anders meine Ausbildung anfangen würde. Weil auf der Stellenanzeige steht wieder mal NICHTS davon, wo ich mich konkret bewerben soll. Weder Kontaktdaten oder sonstiges. Nur der Ort, wo meine Berufsschule dann ist. Mehr nicht.

Also das da steht als einziges auf der Stellenanzeige:

Die Berufsschule befindet sich in Maxhausen. Die Ausbildungswerkstatt ist in Maxhausen.

Kann mir jemand helfen? Hatte mich halt zuvor noch nie in einem riesen Unternehmen beworben, nur in kleinen Betrieben mal Praktikum gemacht. aber da stand auch jedesmal drauf, an wen ich mich zu wenden habe!

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?