Wie soll ich das verstehen, dass die Tabellenblätter bei Excel ausgeblendet sind und wie kann ich diese wieder einblenden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für Zeilen und Spalten:

Strg + a (alle Markieren)

Dann rechte Maustaste auf einen beliebigen Spaltenkopf → einblenden und rechte Maustaste auf einen beliebigen Zeilenkopf → einblenden.

Für Tabellenblätter:

Rechte Maustaste auf ein beliebiges Tabellenblatt → Einblenden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suboptimierer
04.11.2015, 15:48

Geht das nicht, probiere folgendes:

  • Alt + F11 (öffnet den VBA-Editor)
  • Klicke alle Tabellenblätter der Arbeitsmappe durch und 
  • ändere die Eigenschaft "Visible" auf -1 (xlSheetVisible)
0

Rechtsklick auf deine Tabelle , auf Einblenden und in der Liste dann die gewünschte Tabelle auswählen und mit Ok bestätigen:)

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch ganze blätter verstecken.

Einfach unten links, wo du die anderen blätter aufrufen kannst, rechts klick, dann kannst du sie wieder einblenden. (Ich glaube du musst in den dunkleren bereich, neben den reitern, klicken, habs grad nicht vor mir)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du wirklich Tabellenblätter oder meinst Du Zeilen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carpy014
04.11.2015, 15:47

Wenn Tabellenblätter ausgeblendet sind und Du die Tabellenblätter (alle noch sichtbaren markierst) hast Du im Menü ( Maus auf Tabellenblstt - rechte Maustaste) die Option "Einblenden"

0

Was möchtest Du wissen?