Wie soll ich das Verhältnis zu den Müttern von meinem Freund wieder verbessern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In deinem Fall ist es schwierig, von ihm bist du aber im guten weg gegangen. Deshalb versuche bei ihm zuerst wieder anzuknüpfen. Mit dem Lügen ist der Fehler passiert das ihr zu sehr auf eigene Postionen verharrt habt, könnte man auch etwas anders lösen. Jeder hat etwas recht und jeder auch nicht. In einer Gemeinschaft braucht man kompromissbereitschaft. Warum sie dich willkürlich beschuldigt hat kann einen anderen Grund haben. Da vielleicht noch mal nachdenken.

Für eine Kontaktaufnahme denke ich wäre es besser wenn du mit ihm erstmal alleine zusammen kommen könntest. Nicht zu sehr auf das vergangene verharren sondern mehr auf das zukünftige ausrichten. Allerdings sollte die Streiterei begelegt sein. Mehr sagen das sich das nun nicht mehr richtig klären läßt.

Wenn du es dir leisten kannst schicke ihm ein Handy und eine Prepaid-Karte oder versuche ein anderes Treffen einzurichten. Weil es für dich wichtig sein sollte wie er dazu steht. Denn es geht ja um ihn. Sollte nichts mehr gehen blicke weiter in die Zunkunft, du kannst jederzeit überraschent wieder gute Menschen kennen lernen. Das Ziel sollte auf jeden fall heißen sich niemals aufzugeben. Ich wünsche dir das du es schaffst.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der beste Rat für dich wäre sicher, wenn du dir einen einfacheren Freund suchst. Also jemanden in deiner Nähe. Der dich auch unterstützen kann und nicht selbst Probleme hat.

Und ohne zu wissen, warum die Frauen plötzlich so gegen dich sind, fällt eine Antwort natürlich schwer. Wobei sollst du denn gelogen haben?

Reden hilft. Aber natürlich nur, wenn die anderen auch zuhören und nicht dichtmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie muß man das verstehen , Mutter u. Stiefmutter?

Lebt deine Freund unter einem Dach mit den Beiden?

außerdem schreibst du nur davon, daß die Stiefmutter solche Sachen behauptet, was ist mit seiner leiblichen?

Man braucht nicht unbedingt ein Handy dazu, um Kontakt zu heben, da gibt es auch noch andere Möglichkeiten?

wie alt ist dein Freund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leonie1117
14.02.2016, 09:11

Ja er lebt mir den beiden zusammen und naja... was die eine schreibt ist auch immer gleich die Meinung der anderen

0

Schreib ihm einfach mal einen Brief oder eine E-Mail.  Du berichtest nichts davon, wie er, der Junge, zu Dir steht.

Daß er kein Handy hat, bedeutet ja nicht automatisch, völlig ohne Kommunikationsmittel zu sein. Gabs früher auch nicht, und die Menschen sind trotzdem zusammengekommen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wollen dich nicht als seine Freundin. Er braucht eine gesunde Freundin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?