Wie soll ich das meinen Eltern erklären, brauche einen Rat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

aaaaaallteeeeer dein ernst????? bevor ich sowas zuließe würde ich lieber ohne kontakt zu denen auswandern... sag deinen eltern mal sie sollen erwachsen werden.

das beste wäre: für 2 nächte ins hotel aber nachts weg wenn die schlafen und nur den brief hinterlassen, wo du schreibst dass du dein leben einfach mal selber in die hand nehmen willst und in 2 tagen wieder kommst. so kannst du dich an das leben "da draußen" gewöhnen du nesthäkchen:D und beim nächsten mal machst du das gleiche aber übernachtest bei deinem freund. ach sag ihnen aber nicht wo du bist sonst nerven und stalken sie dich die ganze zeit.

außer natürlich du willst noch mit 40 bei deinen eltern sitzen und iwann in rtl sein..

also 19 ist noch nicht so wild, und solang du da noch wohnst, musst du dich auch an gewisse regeln halten, aber meinst du nicht es wäre zeit das eigene leben selber in die hand zu nehmen und fest im griff zu haben?

iwann anfang 20, wenn du nen festen job hast und ausgezogen bist stehst du dann auch endlich ganz auf eigenen beinen - diesen weg muss jeder mensch mal durchmachen, besser mit 20 als mit 45 wo man sich schlecht integriert und deswegen nur verachtet wird, sag das deinen eltern.

ach ja ich glaub übrigens nicht, dass dein freund mit mitte 20 noch bei dir ist, wenn dir mami dann immer noch sagt dass du um 10 im bett sein sollst... es ist soo wichtig ein gewisses maß an eigenständigkeit zu haben und es ist auch eine wichtige aufgabe deiner eltern dir ein solches zu vermitteln..

also ich hoffe dass du dich nicht beleidigt fühlst, sondern dass als konstruktive kritik auffasst und vll mal mit deinen eltern redest, anstatt dein leben weiterhin von ihnen leiten zu lassen.

noch viel glück on deiner beziehung, lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychologen holen und die Eltern dahin mitnehmen, der erzählt denen dann paar Takte :) Glaub mir, wenn du es mehrfach versucht hast, dann bleibt nur noch der Weg. Also nutze ihn. Du bist in einem Alter, da dürfen die nichts mehr darüber sagen, vllt können sie sagen bei uns nicht, weils ihr Haus ist, aber nicht, wo du hingehst. Wie lange du raus bist können sie dir auch nicht sagen, also wer sagt, dass du nur bis 2 Uhr Party machst, ich war schonmal bis 6 Uhr weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das heißt du willst dir vollends von deinen religiösen Eltern dein eigenes Leben vorherbestimmen lassen, dich in deinen Freiheiten einschränken lassen? Was hindert dich daran auszuziehen wenn es die finanzielle Lage zulässt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ü 18 und darfst es. Leg es einfach drauf an wenn sie es verbieten. Du bist ihr Kind aber du bist erwachsen und das müssen sie akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Droh damit Auszuziehen. Deine Eltern versauen dir sonst das Leben. Du bist 19. Wielange soll das noch so gehen? Und wenn sie nicht einlenken- dann zieh aus. So wirst du niemals Glück finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übernachte einfach bei ihm! Vllt verstehen bzw kapieren deine Eltern es dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist alt genug um auf eigenen Beinen zu stehen. Verdien dein eigenes Geld, nimm eine eigene Wohnung und lebe dein eigenes Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?