Wie soll ich das in der Schule machen? (Binden) usw.....?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Als ich Teenager war gab es schon diese einzeln eingepackten saugstarken Binden. Gibts auch heute noch, ich will nur keine Marke nennen da ich nicht weiß ob man das hier darf.

Solch ein einzelnes Bindenpäckchen ist das nicht viel größer als die Handinnenfläche, man kann es also prima in die Gesäßtasche stecken oder in den Pulliärmel stecken. Und auf den Toiletten selbst gibts oft genau für solche Fälle Hygienebeutel (solche ollen Papiertüten) in die man die benutzte Binde - die man zuvor mit etwas Klopapier umwickelt hat- reinstecken kann. Diese Tüte kommt dann in den Abfalleimer vom Toilettenraum und gut ists.

Also ich wurde damals nie auf darauf angesprochen. Weder von Lehrern noch von Jungs, auch nicht von anderen Mädels. Niemand hat komisch geguckt, eben weil es niemand wirklich gesehen hat wie ich mir mal eben eine solche einzeln eingepackte Binde aus meiner Tasche nahm um sie im Ärmel oder der Hosentasche zu verstauen.

Was sagt mann dann zum Lehrer? Einfach nur "Darf ich bitte eben auf die Toilette, es ist dringend". Die wenigsten Lehrer sträuben sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey
Ja das ist das problem der Mädels:D
Aber wir wären doch nicht wir wenn wir das nicht schaffen:)

Also einfachste lösung ist Tampon. Klein passt in Hosentasche und kann man zur not in die Faust nehmen. Mit der Binde kannst du dir kleine einzeln eingepackte packs kaufen die passen in die Hosentaschen:)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen Hoodie angezogen und die Binden in die Seitentasche gesteckt. Allerdings kannst du es dir so einteilen in den Pausen aufs Klo zu gehen. Funktioniert bei mir auch, allerdings verwende ich Tampons. Sind auch besser zu transportieren. Ich gehe mal davon aus, dass du in der Schule 2 Pausen am Tag hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher hab ich mit der Hand in die Schultasche gegriffen, die Binde innerhalb der Tasche genommen (wo es niemand sieht) und in den Ärmel vom Pullover oder der Jacke geschoben. Mit der Hand hab ich den Ärmel und die Binde gleichzeitig festgehalten.

Das fällt überhaupt nicht auf, wenn man mit der freien Hand das gleiche macht, also den Ärmel so ein bißchen über die Hand ziehen,als würde man frieren.

Und dann ganz normal und entspannt Richtung Toilette gehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt gefaltete und einzeln verpackte binden, die kann man locker in der Gesässtasche zusammen mit einzeln verpackten Intimtüchern, in der Jeans tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder du wartest auf die Pause oder drehst die so ein das die innen Flächen komplett bedeckt ist und steckst dir die in die Hosentasche oder Strickjacke Tasche  (oder Binden kaufen für unterwegs, die sind für den Hosentaschen "Trick" besser geeignet da die noch extra verpackt sind).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann für sowas ja auch einfach mal Pausen nutzen. Der Rest wurde ja schon erwähnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach zwischen Gürtel und Unterhose wenn du weisst was ich meine :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann geh doch in der Pause mit Tasche raus?

Oder steck dir eine in die Jackentasche etc. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich Steck mir immer eine in den Hosenbund.
Aber man kann auch gut auf die Pausen warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm Tampons

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fix in dem Bh stecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?