Wie soll ich das bauen?

6 Antworten

Sandpapier - weiß streichen .Ach ja, Sperrholz als Trägermaterial wäre sinnvoll.Noch leichter geht es mit Gipskartonplatten die mit Kleber bestreichen und mit Sand bestreuen .Also das, was besser gefällt.

Woher soll ich denn Gipskarton herbekommen ? Ich danke dir sehr für deine Antwort , aber wie schaffe ich es ein kleines Fenster  in etwas wie z.B. Gipskarton oder Holz ? Eine Säge wäre zu groß und mit einer Schere ginge das glaub ich nicht . :/

0
@Papiertonne

Also - Gipskarton gibt es im Baumarkt - oder bei jemanden der gerade baut ...(Abfälle reichen da ja schon ..... Löcher werden mit einem Bohrer vorgebohrt ,mit einer Laubsäge nach geschnitten und mit einer Feile dann zu eckigen Fenstern..Wenn es reicht nimm halt einen festen Pappkarton den kann mann mit einem Cutter schneiden.............

0

Für wände würd ich pappe nehmen im baumarkt .. Fenster kanst du mit harter folienund die kafeemischstäbchen im mc donalds zu schneiden .. Und den putz nimm schleifpapir und male es weis an :)

Am schnellsten gehts mit Gabunsperrholz, weils nicht so hart und schwer ist, Leim, Naegelchen und Dispersionsfarbe.

Mehr kann ich nicht raten, weil ich ja nicht weiss wie gross und detailgenau das Modell sein muss.

Wie baut man eine Wohnhöhle?

Hallo, ich überlege mir gerade wie man eine Wohnhöhle in Lehmboden bauen könnte. Damit meine ich kein Haus, mit einer Erddecke als Dach, sondern eine Art Bunker, der 10m bis 20m unter der Erde liegt. Ich habe nicht vor, so einen Bunker zu bauen, aber ich möchte es als Projekt einmal vollständig durchplanen. Ich konnte im Netz leider kaum etwas dazu finden und hoffe nun hier auf Hilfe. Den Lehm nehme ich deshalb als Vorgabe, weil ich auf einem Lehmberg wohne und das Projekt dann "näher" ist, als wenn ich mir ein Gebirge vorstellen würde.

Statik In erster Linier interessiert mich, wie stabil gewachsener Lehm eigentlich ist. Da er schon einige Jahrtausende da liegt, vermute ich, müsste er ziemlich fest sein. Ich finde aber nirgends Informationen dazu, wie fest er nun wirklich ist und wie lang, breit und hoch Räume sein dürfen, ohne das Risiko zu haben dass die Decke oder die Wände irgendwann einstürzen. Die meisten Räume und Gänge sollen selbsttragend werden, da der Lehm dazu fest genug sein sollte und dies Material spart. Wie groß dürfen die Räume maximal sein? Größere Räume wollte ich mit einem Dachwerk aus Holzbalken abstützen, damit sich das Gewicht der Decke auf die Wände verlagert und dadurch gestützt wird. Würden Holzbalken anfangen zu modern? Wie sollte ich das am besten machen? Wie groß dürfen säulenfreie Räume werden und was muss ich bei Säulen beachten? Mein Projekt soll aus mehreren Räumen und wenn möglich mehreren Etagen bestehen. Wie breit müssen die Wände sein, um nicht unter der Last der Decken zusammenzubrechen? Wie tief unter dem Boden eines Raums darf das Dach eines tierefen liegen? Darf ich die Wände verkleiden oder sollte ich sie unverkleidet lassen, um eventuelle Risse sehen zu können?

Aushebung Ich kenne mich auch nicht mit Werkzeugen und Maschinen aus. Gibt es Hilfsmittel, die ein solches Projekt erleichtern würden? Wie kann ich die Räume schnell graben?

Zugänge Der Eingang und die Belüfung werden senkrechte Schächte. Der Eingang liegt unter einer versteckten Falltür und eine Leiter führt nach unten. Wie konstruiere ich die Schächte witterungsfest, einsturzsicher und ohne dass Wurzeln hineinwachsen? Die Belüftung wird zu schmal, um hineinzukletten und sie mit Hand zu graben. Wie kann ich die in die Erde treiben? Wie verstecke ich die Belüftungsausgänge und die Falltür?

Strom und Wasser Strom und Wasser lassen sich leicht verlegen, indem ich sie in eine Rinne in die Wände eingrabe und die mit Lehm verkleide. Nur wie bekomme ich das Abwasser wieder an die Erdoberfläche? Es soll in eine Grube oder die Kanalisation fließen.

Rechtliches Wäre ein solches Projekt in Deutschland oder anderen Teilen der Welt erlaubt?

Kamin Ist es möglich, einen Kamin mit Schornstein zu bauen? Wie könnte ich das so bauen, ohne dass der Rauch auf dem Weg nach oben durch die Erde so abgekühlt wird, dass er nicht mehr abzieht?

Ich würde gerne noch weiter fragen, aber die 3000 Zeichen sind voll.

Vielen Dank für alle Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?