Wie soll ich damit umgehen? - Sex klappt nicht

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das is ja doof :( Aber was is das für eine Frau - 23 Jahre und hat Schiss vorm Frauenarzt ? Die meisten gehen zur Untersuchung schon mit 16 - weil man muss ^^ Da is doch nichts dran; tut nich weh, is nich unangenehm und PEINLICH erst recht nich. Mein Freund würde ausflippen, wenn ich nich hingehen würde, weil es ihm wichtig is, zu wissen, dass ich gesund bin, denn man kann immer eine Krankheit haben ohne es zu wissen . Ich fühle mich selbst auch wohler, wenn ich weiß, dass alles in Ordnung is . Sag ihr das so . Is ja unnormal, was sie für eine Angst hat . Da geht man doch lieber mal zum Frauenarzt statt keinen Sex zu haben ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleks10
22.10.2012, 21:12

naja Sie hatte vor mir eben noch nie einen Freund

und ist bisher erst einmal beim Frauenarzt gewesen einmal vor langer Zeit und einmal vor kurzem wegen der Pille

0

Als Erstes solltest du Ruhe bewahren ;) Vielleicht ist deine Freundin einfach noch zu nervös und hat etwas Respekt vor dem "ersten Mal". Immerhin bekommt man als Frau ja überall gesagt, wie sehr das weh tut. Sprich sie mal vorsichtig darauf an und Frage sie vorsichtig ob sie denkt zu wissen woran es liegt. Lass dir dabei keine Frustration anmerken, dass macht es nur schlimmer. Ihr braucht jetzt Zeit und Verständnis und davon viel ;)

Macht vielleicht erst einmal den Deal in dem nächsten Monat es nicht mit Sex probieren zu wollen sondern nur zu kuscheln (kann natürlich auch ein bisschen weiter gehen ;) aber kein Sex :P ). Wenn sie sicher sein kann, dass du nicht mehr willst - wird sie sich automatisch entspannen. Und du solltest dann aber auch nicht mehr wollen - oder es dir zumindest in keinster Weise anmerken lassen ;)

Versuche bitte nie sie zu Dingen zu überreden die sie nicht machen will - denn das ist das Eigentliche, was die Beziehung dann belastet.

Ich wünsch euch auf alle Fälle viel Glück/Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleks10
22.10.2012, 21:18

aber wir versuchen es bestimmt schon zwei Monate lang und es hat einfach nie geklappt

dass es beim ersten oder zweiten mal nicht klappt ist ja normal....

und ich hab halt das Gefühl, dass ihre Angst vor dem Frauenarzt erst weg sein wird, wenn Sie da war

0

ich bin deiner meinung, dass sie das mal beim frauenarzt ansprechen sollte. wenn sie sagt sie hat davor zu viel angst, hast du ihr dann schon einmal angeboten mit zukommen? bzw hast du schon einmal darüber nachgedacht mitzugehen? es scheint so, als könntet ihr über das thema ganz gut reden und als würde sie dir echt viel bedeuten. vll hat sie den mut zusammen mit dir hinzugehen. das gespräch könnt ihr doch auch zu dritt führen (vll kannst du dem fa/ der fa auch besser erklären um was es geht wenn sie zu nervös ist?!) die untersuchung kriegt sie dann auch alleine hin! :))

ermuntere sie dazu aber gib ihr nicht das gefühl sie MUSS da jetzt sofort hin! das macht es nur noch schlimmer!

halte uns auf dem laufenden! :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleks10
22.10.2012, 21:28

Ja ich hab ihr auch schon angeboten mit ihr da hin zu gehn

aber ich hatte nicht das Gefühl, dass ihr das eine Große erleichterung wäre

0

Ich würde mal in Ruhe mit ihr darüber sprechen, dass es absolut nichts schlimmes ist, zum Frauenarzt zu gehen! Du kannst sie ja begleiten und ihr beiseite stehen. Ansonsten habt ihr es mal mit Hilfsmitteln versucht??? Da gibt es ja auch eine ganze Reihe von Alternativen. Wünsche euch viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleks10
22.10.2012, 21:52

Was genau meinst du denn mit "Alternativen" ????

Bitte schreib mir per Kompliment oder Adde mich als Freund und schreib es mir dann, falls es nicht jugendfrei ist und hier nicht geschrieben werden kann

0

Ein "zu dickes" Jungfernhäutchen gibts eigentlich nicht.

Es muss an was anderem liegen. Entweder ist sie doch nicht feucht genug, oder sie ist "verspannt" (ja, auch da unten gibts Muskeln die sich verspannen können).

Frauenarzt ist ne gute Idee um erstmal alles anatomische ausschließen zu können. Ich würde eher auf "Kopfsache" tippen. Da hilft nichts als Geduld, Geduld, Geduld... und viel Einfühlsamsvermögen. Keine Hektik, kein "es muss jetzt endlich mal klappen". Wahrscheinlich ist es dieser Druck, der deine Freundin verspannen lässt. Lasst euch Zeit & mach ihr klar, dass es keinen Zwang gibt. Versucht es weiter, aber ohne Zeitdruck. Glaub mir, wenn du vorsichtig genug bist wird es früher oder später klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleks10
22.10.2012, 21:07

naja laut Internet gibt es ein zu dickes Jungfernhäutchen schon - aber selten

aber wenn ich mit dem Finger rein geh, dann hab ich schon das Gefühl, dass genau das das Problem ist

0

Hallo, habt ihr es mit Gleitgel versucht? Ansonsten würde ich auch den Frauenarzt empfehlen. Sprich in Ruhe mit deiner Freundin und erkläre ihr ohne Vorwürfe, wie es dir damit geht. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleks10
22.10.2012, 21:08

Ja haben wir

das bringt absolut nichts

Sie ist ja eigentlich auch feucht genug

0

Ihr macht euch beide zuviel Druck. Kann es sein, das ihr, wenn ihr es versucht, mehr oder weniger vorplant? Wenn ja, empfiele es sich mal eine Weile nicht daran zu denken. Dann in einem Moment wo ihr kuschelt oder euch näher kommt passiert es dann einfach(er) Es kann auch sein, das sie aus Angst verkrampft. Vllt hatte sie die Angst auch schon vor dir. Es hat auf jeden Fall nichts mit dir zu tun. Sei nicht frustriert. Mit 23 sollte sie aber dennoch, ungeachtet dieses Problems zum FA gehen. Wie beim Zahnarzt sind 2x jährlich Pflicht. Auch andere Dinge können unentdeckt zu Problem führen die nicht zwangsläufig mit dem Jungfernhäutchen zu tun haben müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kleks10
22.10.2012, 21:57

Nein.... bisher war jeder Versuch ungeplant und ist so aus der Situation raus entstanden

:(

0

Geh mal auf bravo.de es gibt viele Infos darüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?