Wie soll ich damit klar kommen, dass meine beste Freundin die Klasse verlässt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das selbe hatte ich letztes Jahr auch,nur dass sie komplett gewechselt ist!Wir bleiben in Kontakt,best Friends forever bla bla bla...Pustekuchen!Kaum war sie auf der neuen Schule hat sie mich total vergessen!Aber böse kann ich ihr auch nicht sein,jeder Mensch will ein aktives Leben in der Gesellschaft,und da kann sie mir natürlich nicht noch Monatelang hinterher trauern sondern Anschluss in der neuen Klasse finden. Wart ihr vielleicht Teil in einer Clique? Ich zumindest hab dort meine jetzige beste Freundin gefunden und kann nicht verstehen warum ich nicht schon viel früher so gut mit ihr befreundet war...schau dich jetzt schonmal in der Klasse um wenn du noch so nett findest und mit wem du gerne Zeit verbirngen möchtest und sich dir einfach ne "neue" beste Freundin ,so hab ich es gemacht und bin jetzt noch glücklicher als vorher :)

Mhm, ich verstehe dich, meine Beste Freundin zieht nach Berlin und sie kommt aber nicht mehr wieder. Ich habe mich genau so gefühlt wie du. Und dann habe ich mir einfach gedacht, dass sie nicht aus der Welt ist. Denke dir das es noch schlimmer kommen könnte und das, dass kein Weltuntergang ist. Sie kommt wieder Hallo? ! Und dann suchst du dir in der Klasse jemanden den du vertrauen kannst, dann gehen die zwei Jahre auch schneller vorbei. Ihr könnt ja jeden Tag schreiben oder skypen. Und wenn sie dann wieder ist, ist doch alles gut.😊

Du solltest versuchen mit der Situation klar zu kommen. Versuche Ei Fach deine anderen Freundschaften zu stärken oder sogar neue Freunde in der Klasse zu finden. Und in der Freizeit kannst du dich ja immer noch mit deiner besten Freundin treffen.

Bin mit allen in der Klasse befreundet :-)

0

Treff dich doch einfach mit ihr...

Zum Beispiel in den Ferien oder am  Wochenende!;-)

Tun wir ja, aber das in der Schule fehlt mir einfach unvorstellbar..

0

"Gott (oder welches Wesen auch immer) gebe mir die GELASSENHEIT,

Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,

den MUT, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,

und die WEISHEIT, das Eine vom Anderen zu unterscheiden."

pk

Was möchtest Du wissen?