Wie soll ich damit umgehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Am besten du sprichst sie an, dass du dir Sorgen um sie machst. Dann sage ihr, was dir Sorgen bereitet (wie du es hier gemacht hast). Frage sie, wie du ihr helfen kannst, wobei du sie unterstützen kannst. Du kannst ihr auch sagen, was du dir überlegt hast, wie z.B. Therapie, du kannst sie ja auch dorthin begleiten, vielleicht, wenn sie es wünscht, beim 1. Gespräch dabei sein. Oder, dass sie zum Hausarzt geht. Wünsche dir und deiner Freundin alles Gute.

Hallo Nikolaiundso!

Kann sein, dass es ihr schwer fällt, darüber zu reden, aber ansprechen würde ich sie auf jeden Fall - mit sehr viel Liebe! Falls sie eine Depression hat - was gut sein könnte - bräuchte sie dringend Hilfe! Lies mal meinen Tipp "Depressionen - Hilfe für Angehörige". Jedoch muss sie von sich aus etwas verändern wollen. Du solltest ihr also zeigen, wie sehr du sie liebst und ihr Unterstützung anbieten, egal was sie braucht. So eine Stütze ist für Depressive das Ein-Und-Alles!

LG, LeonaRay

Ich würde dir raten auf sie zuzugehen. Deine Freundin macht offenbar gerade eine Kreise durch und in solchen Zeiten ist es immer wichtig zu wissen das einem jemand zur Seite steht.

Versuch unbedingt sie darauf anzusprechen, damit zeigst du, dass sie dir etwas bedeutet und wenn sie sich zur Zeit offenbar unsicher fühlt ist das für sie sicher wetvoll. Eine elegante art das zu tu gibt es glaube ich nicht wirklich, schau einfach, dass es ihr in dem moment noch eher gut geht und, dass ihr beide genug zeit habt alles zu besprechen wenn sie möchte. Dann musst du sehen, wie sie reagiert... Viel glück!:)

also du solltest sie wirklich darauf ansprechen was mit ihr los ist. weil nur so kannst du rausfinden was die ursache für ihre trauer is und du hast eine genauere vorstellung davon, wie du ihr helfen könntest. und vor allem solltest du sie auf gar keinen fall in nächster zeit fallen lassen, da du ja meintest, sie habe angst von jedem verletzt zu werden. versuche ihr zu zeigen wie toll sie ist. und wenn sie sich beispielsweise nicht schön genug findet, sage ihr dass jeder mensch genauso schön is wie der andere, weil jeder mensch quasi von dem einen gott geschaffen wurde und keiner schöner oder hässlicher als jemand anderes is. man kann sich nur selbst hässlich machen indem man zb überhaupt keine lebensfeude oder selbstbewusstsein hat, oder sich zuuuuu viel schminkt :O verspreche ihr dass du bei ihrer seite bleibst und helfe ihr zu zeigen dass das leben schön is und dass man das leben genießen soll und man nur wirklich schön sein kann, indem man selbst erstmal mit sich zufrieden ist :)

Offensichtlich stimmt da was absolut nicht.

Ich würde versuchen es vorsichtig anzusprechen.Du wirst schnell merken, ob sie darüber reden will.

Auf jeden Fall muss ihr geholfen werden

Du unternimmst was mit ihr an einem ruhigen ort setzt dich neben sie und redest mit ihr so würd ich das machen.

Was möchtest Du wissen?