Wie soll ich C++ weiter machen?

5 Antworten

Auch wenn dir Bücher angeblich "nicht liegen", wirst du nicht drum herum kommen, gleich mehrere davon zu lesen. :)

Meiner Erfahrung nach gibt es keine C++-Video-Tutorials, die man als "gut" bezeichnen könnte. Weder kostenlose, noch kommerzielle. Die sind immer oberflächlich und reißen viele Themen nur grob an, wobei sehr viele Gebiete gänzlich unter den Tisch fallen.

Das, was du bisher gelernt und aufgelistet hast, macht sicherlich nicht mal 1% von C++ aus.

Deshalb kaufe dir unbedingt ein Buch! (z. B. "Der C++ Programmierer")

Nur mit Videos wirst du nicht weiter kommen. Videos kannst du eigentlich als Zeitverschwendung betrachten! Sorry! ><

Fange einfach an!

Überlege dir ein kleines(!) Projekt.

Dein Wissensstand sind wirklich reinste Basics. Das reicht derzeit gerade mal für eine Konsolenanwendung.

Zuerst einmal solltest du unbedingt noch die Pointer als Grundlage lernen - Die dürfen nicht fehlen, weil du sonst nicht weit kommst.

Also wie wäre es, eine kleine Windows-Anwendung zu basteln, die irgendeine einfache Aufgabe erfüllt? (z.B. einen Währungsumrechner oder ein Nachbau von notepad.exe?)

Programmiere kleinschrittig. Niemals zu viel auf einmal vornehmen, denn das frustriert!

Wenn du irgendwo nicht weiterkommst, google nach einer Lösung.

Aber lass die Finger von der Idee, ein Programm aus gefundenen Codeschnipseln zusammenzupasten. Übernehme immer nur das aus Codebeispielen, was du tatsächlich für dein Projekt brauchst.

In ein paar Jahren findest du deine Anfängerprojekte auf einem vergessenen USB-Stick wieder und wirst darüber lachen, wie umständlich und sinnlos dein ersten Gehversuche waren. Dies zeigt dir dann, dass du das Programmieren inzwischen gelernt hast und dann weißt, wie das besser ginge.

(Ich habe gänzlich ohne Buch und auch ohne Videotutorial programmieren gelernt, indem ich mit den Codebeispielen aus der damals noch integrierten Hilfedatenbank rumgebastelt habe. Also ein Buch ist nicht zwingend erforderlich!)

Kauf dir ein Buch... nur durch Video Tutorials wird das nichts...
Und deine Themen sind schon eher was für Fortgeschrittene.

Gehe auch auf Klassen und Objektorientierung ein das fehlt dir komplett.

Java: in eine if-Anweisung eine while-Schleife einbauen?

Hallo! :)

Ich bin derzeit dabei, das Programmieren mit Java zu lernen und beschäftige mich gerade mit if-/else-Anweisungen und Schleifen.

Ich habe eine Aufgabe bearbeitet und dabei eine while-Schleife in eine if-Anweisung gesetzt, also, falls die Bedingung für die if-Abfrage wahr ist, soll unter anderem die while-Schleife ausgeführt werden, jedoch funktioniert das Programm so nicht.

Jetzt frage ich mich, ob es blöd ist, eine while-Schleife in eine if-Anweisung einzubauen? :D

Danke!

...zur Frage

Java Projekt für Anfänger?

Hallo,

Ich habe in der Schule jetzt ein Jahr lang programmieren mit Java gelernt und wir haben schon vieles gelernt (natürlich die ganzen Schleifen etc., Arrays (1d, 2d), Methoden,...) aber das ist was eine Programmiersprache angeht ja noch micht sonderlich viel :D

Ich würde gene zuhause die nächste Zeit und auch in den Ferien ein kleines Projekt starten um meine Fähigkeiten zu erweitern/verbessern.

Habt ihr da Ideen was ich machen könnte?

Ist es sinnvoll sich z.B. ein YouTube tutorial zu nehmen über ein Projekt um da mit- bzw. nachzuprogrammieren? Oder lieber komplett selber was ausdenken? Nur da könnte es schwer werden neues zu lernen.

Was meint ihr?

Danke

...zur Frage

C++ programmieren (Dreieck berechnen)?

Ich habe ein Problem beim programmieren.

Folgendes Programm muss ich programmieren für die Schule:

Durch Eingabe der zwei Seite a & b und des Winkels y wird die 3. Seite c und die 2 restlichen Winkel berechnet.

Programmiersprache: C++

Folgende Formeln sind vorgegeben c2 = a2 + b2 -2ab * cos(y) sin(alpha) : sin(beta) = a : b

Bei einem 90° Winkel, wird die Meldung Pythagoras angezeigt.

Mit dem einfügen der Formeln habe ich ziemlich Mühe. Vielen Dank für die Tipps!

Folgendes habe ich bereits:

include <math.h>

int main(void){ int a, b, c, alpha, beta, gamma, wid;

do {

printf("Bitte geben Sie die Seite a ein: ");
scanf("%d", &a);

}
while(a<=0);

do
{
printf("Bitte geben Sie nun die Seite b ein: ");
scanf("%d", &b);
}
while(b<=0);

do
{
printf("Geben Sie bitte den Winkel y in Grad ein: ");
scanf("%d", &gamma);
}

while((gamma>180) || (gamma<=0));

if(gamma==90)

printf("Rechtwinkliges Dreieck: Berechnung mit dem Satz von Pythagoras. \n");

else
    
    c= c*c==a*a+b*b-2*a*b*cos(gamma);
    sqrt(c);

    printf("Seite c ist %d lang \n",c );
    //sin(alpha) / sin(beta) == a/b;

    printf("Der Winkel Alpha ist %d° gross. \n", alpha);
    printf("Der Winkel Beta ist %d° gross. \n", beta);



return 0; }
...zur Frage

Wie komme ich an die Sourcedatei eines YouTube Videos?

Hi, es gibt ja Seiten wie http://convert2mp3.net/ und da stellte ich mir die Frage: Wie komme ich an die Sourcedatei eines YouTube Videos? Ich möchte eine solche Website nach programmieren, habe genug html, css, php und js Erfahrung und muss nur noch wissen auf welchem Weg ich an die Sourcedatei eines YouTube Videos komme.

LG timt3011

...zur Frage

Wie summiere ich *bestimmte*, nicht alle(!), Werte eines mehrdimensionalen Arrays, in Java, auf?

Also, das Summieren von Werten eines Arrays ist ziemlich einfach. Einfach 2 verschaltete for-Schleifen "basteln" Startbedingung, Abbruchbedingung und Schrittweise festlegen und dann eben die Werte an der entsprechenden Stelle in einer Variablen speichern am Ende ausgeben. Fertig. Ziel erreicht.Aber was ist, wenn man nicht alle Zahlen des Arrays summieren will sondern nur ganz bestimmte?

Jedesmal wenn es aussieht als stünde ich vor dem Durchbruch stecke ich fest und komme nicht weiter.

Zum Verständnis werde ich mal etwas konkreter. Nehmen wir an wir haben folgendes

int [][] array = { 
                   {1,2,3,4,5,6},     // Zeile 0
                   {6,5,4,3,2,1},     // Zeile 1
                   {4,3,2,1,6,5} };   // Zeile 2

und wir wollen in der 0. Zeile die 2. und 3. Spalte + der 1.Zeile die 0. und die 5.Spalte + der 2.Zeile die 2.und die 3. Spalte zusammen summieren.

Was müsst ich machen um das zu realisieren bzw. wie muss ich denken, damit ich es realisieren kann? Ich hab wirklich einen totalen Knoten im Kopf. Seit 2 Nächten beschäftigt mich das Problem. Ich habe über unzählige Videos angeschaut und eine Menge Artikel gelesen und überall ist immer nur von allen Werten die Rede. Entweder trollt mich Google und YouTube und wollen nicht das ich die Lösung finde oder ich übersehe sie oder sie existieren nicht. Ich hoffe, das ich sie bisher nur übersehen habe. In diesem Sinne hoffe ich IHR könnt mir helfen. Vielen (mit fettem) Dank schon mal im voraus.

...zur Frage

Mit 2-Dimensionale-Arrays Wegfinder eines labyrinths programmieren (while ,for-schleifen)

Ich muss ein intelligentes Programm programmieren, dass durch jeden Weg eines labyrinths finden kann. Es sollten while und for schleifen miteinbezogen werden und ich habe 0 Ahnung wie ich das machen soll. Vom Finden eines Punktes bis hin zum Gelangen des Zieles. Kennt irgendwer Vorschläge wie ich es machen sollte. (Bei Randomkoordinaten, bitte auch sagen wie ich das machen soll, ich weiß es nämlich nicht).

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?