Wie soll ich aufrüsten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei einer zweiten Grafikkarte im Sli betrieb reicht das Netzteil nicht, hier würde ich auch eher eine gtx1070 o.ä. Vorziehen.
Der Prozessor ist gut.
32GB Arbeitsspeicher sind in den meisten Fällen völlig sinnlos und für PC Spieler nicht lohnenswert, ich habe 16Gb drin und habe ihn nur bei 50%max ausgelastet.

Einzig bei Videobearbeitung soll der RAM Verbrauch höher sein, inwiefern dies ist weiß ich jedoch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

i7 lohnt sich nicht, der i5 ist völlig in Ordnung,32 RAM ist viel zu übertrieben,2.970 lohnt sich gar nicht. Eher eine 1070 würde sich noch lohnen oder eine 1060.Er könnte ein neues Z170 Mainboard zum übertakten holen,falls er keins hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Dohrli 20.11.2016, 11:41

Eine GTX 1060 wäre eher sinnlos, die GTX 970 ist ja cirka genauso stark wie die 1060.

0
SirSlayer10 20.11.2016, 13:04

Ja,bei der 1060 bin ich mir nicht sicher gewesen,obs sich noch lohnt,dachte halt noch dran dass die 1060 2 GB mehr VRAM hat.

0

Sein Pc reicht vollkommen aus. Ein i7 6700k würde in spielen keinen leistungsschub geben, 16 gb ram reichen vollkommen aus (standard ist 8gb) und ne 2te gtx 970 lohnt sich nicht mit den 4 gb gddr5. Wenn er unbedingt upgraden möchte, könnte er sich ne gtx 1070, 1080 oder Anfang nächstes Jahres ne gtx 1080ti holen. Alles andere lohnt sich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
YTmomoYT 20.11.2016, 10:57

Er will aber unbedingt jetzt aufrüsten und das Geld hätte er auch alles sofort also was wäre denn sinnvoll?

0
Flospe 20.11.2016, 11:00
@YTmomoYT

Wie bereits geschrieben, den Prozessor zu wechseln bringt nichts, die 16 gb ram wird er in den nächsten 3-4 Jahren nicht ausreizen und die Grafikkarte würde sich auf eine gtx 1080 zu upgraden als einziges lohnen.

0

Nein die 2 GTX 970 sind eine Blöde Idee. Erstens reicht das Netzteil nicht mehr zweitens ist das einfach blödsinnig. Er soll sich lieber ne GTX 1070 kaufen.            

Der i5 6600K reicht auch noch für 2-3 Jahre. Und der RAM genügt auch noch.        

Was passt ihm den nicht an seinem PC?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?