Wie soll ich am besten den anzündkamin anzünden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir haben immer einfach die Grill und Kaminanzünder von Gut&Günstig genommen (auch meistens 3 Stück) und dann den Anzündkamin darübergestellt.

Am besten funktioniert es, wenn man den Kamin direkt über den Zug vom Grill stellt, falls deiner so etwas hat, damit Luft darunter kommt. Man kann nahc kurzer Zeit auch einen Föhn dazu nehmen.

Mit Briketts funktioniert das außerdem nicht soo super, aber 2 Stunden hab ich noch nie gebraucht :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qwertz3108
07.05.2016, 18:52

danke aber so mache ich das auch immer und funktioniert nicht

0
Kommentar von qwertz3108
07.05.2016, 20:33

naja bis morgen bekomme ich keine mehr

0
Kommentar von qwertz3108
07.05.2016, 21:30

!!!!!!

0
Kommentar von hammsen
08.05.2016, 11:26

Briketts brauchen immer länger zum durchzünden, halten aber auch wesentlich länger die glut

0
Kommentar von qwertz3108
08.05.2016, 21:24

es hat wieder sehr lange gedauert

0

Ist die kohle vielleicht nass geworden?

Leg die anzünder auf den kohlenrost, anstecken, gefüllten azk rauf, fertig.

Dauert bei mir höchstens 45 minuten bis die brieketts vollständig durchgeglüht sind.

Anzünder hatte ich schon billige,teure, chemische,biologische,flüssigen, gelförmigen und sogar einmal zeitungspapier.

Gab nie probleme.

Frohes grillen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qwertz3108
07.05.2016, 20:32

auf welchen kohlerost und was heißt anstecken??

0
Kommentar von qwertz3108
08.05.2016, 21:24

es hat wieder sehr lange gedauert

0

Was möchtest Du wissen?