Wie soll hier richtig reagiert werden?


24.12.2021, 16:20

Teilweise sind seine Behauptungen auch auf Whatsapp festgehalten

4 Antworten

Wenn das so stimmt, dass dem Vorstand melden und natürlich Beweise vorlegen.

Sollte der Verein nichts unternehmen, beim nächsten Spiel die Leistung verweigern und absichtlich eine extrem hohe Niederlage herbeiführen. Also voll und ganz gegen den Trainer spielen.

Also voll und ganz gegen den Trainer spielen.

Auf diese unbewiesenen Behauptungen hin?

0
@Roentghen

Lies bitte meinen Text nochmal Wort für Wort von Anfang bis zum Ende.

0
@Joerg31

Und? Stimmts? Auf so was würde ich nichtmal 1 Satz verschwenden.

0
@Roentghen

Ich kann extra für dich gerne nochmal langsam und deutlich schreiben.

Ich schrieb im ersten Satz "WENN das so stimmt..."

Ich schrieb NICHT "DA DAS so stimmt..."

0

Sowas sollte man den Vereinsvorstand und dem DFB melden. Bei dem Vereinsvorstand ist es natürlich möglich, dass der genauso tickt. Aber der DFB hat eine ganz klare Haltung gegen Rassismus und wir da seine seine Konsequenzen ziehen.

find ich schon ist er aber auch gegebüber schwarzen auch so dann würde ich es machen aber wenn nicht

Damit sollte sich der Vorstand befassen und prüfen, was an den Vorwürfen dran ist.

Was möchtest Du wissen?