Wie soll es weitergehen, wir werden uns immer näher?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Samantha - ihm zu sagen, dass er sehr wichtig für Dich sei, finde ich gut.

Zu erwarten, dass er wegen Dir hier bleibt, erscheint mir eher naiv und eigentlich auch egoistisch .... Er wechselt ja kaum den Job wenn er mit dem jetzigen total zufrieden war - den Job zu wechseln und dazu auch den Wohnort macht kaum jemand einfach so schnell aus Spass - ich nehme an er hat sich das gut überlegt es gab gute Gründe für den neuen Job.

Freu Dich doch für ihn - auch eine Fernbeziehung kann sehr gut funktionieren - so ist jeweils klar, wann ihr Euch trefft - vielleicht kommt er ja gerne zu Dir um den alten Wohnort zu besuchen oder Du erkundest gemeinsam mit ihm seinen neuen :) Und die übrige Zeit nutzt Du für Dich, Deine Freunde/-innen, Ausbildung/Arbeit, Sport, Hobbies etc.

Sei offen - höre auf Dein Herz & Deinen Bauch - der Rest wird dann die zeit zeigen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wolltest nicht geküsst werden und nun soll er für Dich da bleiben ...

Wie weit weg zieht er denn(und warum)? Wenn Dir wirklich was an ihm liegt, dann sollte doch Entfernung kein Problem darstellen.

Was Du ihm sagen kannst ist, dass Du nicht weißt wie mit der Angelegenheit umgehen, dass Dir sehr viel an ihm liegt, da ihr Euch so gut versteht und miteinander kommuniziert und wie das wohl werden würde, wenn er wegzieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, dass du du ihm sagst wie wichtig er dir geworden ist finde ich gut. Die Frage ist nur warum zieht er weg und könnte es einen Weg geben ihn daran zu hindern. Wenn du den Grund kennst und er wirklich wichtig ist, dann würde ich ihn nicht aufhalten und mal eine Fernbeziehung probieren, sofern daraus überhaupt was werden würde. So gibt keiner von euch irgendwas Großartiges auf und ihr habt Zeit euch näher und besser kennen zu lernen. Wenn der Tag dann gekommen ist, an dem ihr euch überhaupt nicht von aneinander  trennen könnt, dann könnte man darüber reden, wer von euch den Großen Schritt macht und seine Heimat verlässt, um zusammen zuziehen.

So habt ihr erstmal eine Kennlernphase und könnt probieren ob es überhaupt passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der böse , böse Mann...

wenn ich manche Antworten schon lese. Immer wird der Mann sinnlos in den Verdacht geschoben, das alles ja nur vorzutäuschen um die Frau unter Druck zu setzen. So ein Unsinn. Ferndiagnose gleich 6. Man kann auch umziehen müssen aus privaten Gründen UND Gefühle haben.

Du sagst, er hat ein Jobangebot bekommen - das wirst du ja dann über kurz oder lang feststellen. Nächstes Treffen  zustimmen - Kuss zulassen. Hier kann man auch mal auf sein Bauchgefühl hören ob es passt und nicht irgendwelchen Stimmen aus einer Community, die gleich ein fieses maskulines Verbrechen vermuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Ich würde ihn nicht mehr treffen, aus den von dir genannten Gründen.

Du passt sehr gut auf dich auf, Kompliment und weiter so. 

Meiner Meinung nach setzt er dich mit dem "wegziehen " unter Druck. Es macht sehr den Anschein, als wolle er dich ins Bett kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freezyderfrosch
25.08.2016, 23:46

Der böse böse böse testosterongesteuerte Mann. Er wird natürlich sofort sein Haus umgehend auf die andere Seite der Weltkarte verschieben , einen Umzug vortäuschen ,  weil er sie ja nur als männliche unmoralische Beste ins Bett kriegen will. WOW...

1
Kommentar von Gam3d
26.08.2016, 00:02

Das dachte ich mir auch...es kann doch auch ein anderen Grund geben...vllt. wird ihm die Miete zu teuer, kann vieles sein. Natürlich ist Vorsicht geboten, aber übertreiben muss man das auch nicht...man muss ihr doch nicht Panik machen...

Gruß Gam3d

2

"Ich denke wenn ich ihm wichtig genug wäre, würde er bleiben."

So sehe ich das auch

Angst davor dass es zu intimitäten kommt? Nun das hast du doch in der hand. Lass es nicht dazu kommen. Ich finde das weitere treffen sowieso schlecht, reine selbstgeißelung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es stellt sich zunächst die Frage ob er überhaupt in Erwägung ziehen würde hierzubleiben. Warum will er denn weg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SamantaLee
25.08.2016, 23:40

Wegen eines Jobangebotes

0

Was möchtest Du wissen?