Wie soll es denn weitergehennnn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kommst ums lernen die nächsten Jahre nicht rum. Auch wenn du eine Ausbildung anfängst, hast du dort Berufsschule und kannst dich dann nach der Arbeit (die deutlich länger ist als so ein Schultag) hinsetzen und lernen. Dann hast du auch keine Ferien mehr sondern musst dich mit dem Urlaub begnügen.

Jeder ist irgendwann mal genervt von der Lernerei und trotzdem muss auch jeder durch, wenn er sich ein Fundament für einen späteren guten Beruf schaffen will.

Wenn du schon wieder die Schule abbrichst, wird die Suche nach einem Ausbildungsplatz dadurch nicht leichter.

Dann such nen Job
Das scheint das zu sein was du willst
Evtl wäre dann ne praktische Ausbildung ne Möglichkeit
Oder geh halt ungelernt einer Tätigkeit nach
Wärest nicht der erste

Was möchtest Du wissen?