Wie soll der Sagrotan gegen die Allergene wirken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach meiner Kenntnis ist übertriebenes Desinfizieren der Wohnung unnötig und auch unwirksam.Gegen Hausstaubmilben hilft nur Microfaserbettwäsche, wie auch Matratze, oder zumindest eine Auflage.Teppiche und schwere Gardinen raus.Boden immer feucht wischen. Selbst in Krankenhäusern, die ständig alles desinfizieren, sind Keime und Bakterien heimisch und ressistent geworden.--In der Werbung wird vieles vorgegaukelt, nur um noch mehr Provit zu machen.

Die meinen sicherlich die Hausstaubmilben.

halten die sich nicht in Textilien auf?

0
@varsinbirsin

Die sind überall, wo Staub ist, also auch auf dem Boden, den Schränken, eben überall ;)

0

Granit PUTZEN!

Könnte ich mit Sagrotan Das Granit putzen oder würde es flecken und schaden machen ??? Und welches mittel sollte ich benutzen um das Granit sauber zu machen , die meisten kosten 4-5 euro und das kosten zu viel ??? muss ich ein spezieles Mittel benutzen oder kann ich auch andere Allzweckputzer benutzen ???

...zur Frage

Könnte es auf dem Neptun leben geben?

Der Planet ist voller Wasser, im warsten sinne des wortes.. somit könnten dort doch Wasser Lebewesen existieren oder nicht?

...zur Frage

Mal ne Frage übers Ohren putzen/waschen

Also .... Ich habe von andern Leuten gehört das,wenn man mit dem Wattestäbchen die Ohren putzen will nur den Dreck weiter nach hinten verschiebt... also sollte man die Ohren mit warmen Wasser waschen....

Meine Frage : Wie kann ich meine Ohren mit Wasser waschen?? Ich meine ich kann ja nicht einfach Wasser in meine Ohren lehren?!?

...zur Frage

lied zum tanzen für das Thema Wasser gesucht

Habt ihr ne Idee welches Lied man zum tanzen gut zum Thema Wasser verwenden kann?

...zur Frage

Ist warmes Putzwasser wirklich sinnvoll?

Einige Bekannten sagen, dass sie immer warmes Wasser beim Putzen nehmen, damit die Bakterien sterben.

Meine Theorie lautet aber: Wenn das Wasser so warm wäre, dass die Bakterien sterben, dann könnte unsere Haut bzw. unsere Hände diese Temperatur gar nicht ertragen! (Das hatte ich auch bei einer Spülmaschinenwerbung gehört: Ihre Hände vertragen nur bis ...°C, aber unsere Spülmaschine spült mit 65°C.)

Nun, ist jetzt warmes Putzwasser wirklich sinnvoll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?