Wie soll der FC Bayern München 2017/2018 spielen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die werden so spielen:

-----------------------------------------Neuer-------------------------------------------

--Kimmich---------------Boateng----------Hummels----------Alaba-------------

---------------------Thiago---------------------Vidal----------------------------------

----Robben----------------------------------------------------------Tolisso----------

------------------------------------James----------------------------------------------

-----------------------------------Lewandowski---------------------------------------

Da Robben immer so oft verletzt ist, wird Müller oder Coman ihn öfters ersetzten und Ribery hier und da den Tolisso oder James.

Allgemein wird wieder viel rotiert werden. Ebenso Boateng mit Süle öfter tauschen, weil verletzungsanfällig.

Rafinha, Rudy und Martinez und. Co werden wieder ihre 12-20 Einsätze (über alle Wettbewerbe verteilt) bekommen.

Haben schon nen bockstarken Kader. Interessant auch, wie der BvB das mit seinen 13 MF Spielern so anstellen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PingPongPickel 12.07.2017, 14:04

Kann Tolisso LM spielen, sehe ihn eher in der Zentrale :/

0
pedde 12.07.2017, 14:05
@PingPongPickel

Die Spieler rotieren doch heute alle. Mal Müller rechts links, Robben. Mal Vidal oder Thiago auf der 10 usw..

1

Gerade wurde James Rodriguez gekauft

Ausgeliehen, nicht gekauft. Ein Kauf hätte wohl die finanziellen Möglichkeiten der Bayern aufs äußerste strapaziert.

Wenn man bedenkt, dass die Bayern auf ein Minimum (schlechtestensfalls) von 42 Pflichtspielen kommen. Dazu bis Saisonende noch 8 Länderspieltermine (davon 4 verpflichtend) anstehen, wird sich für jeden schon ausreichend Spielzeit finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PingPongPickel 11.07.2017, 16:30

Ausgeliehen mit Kaufoption! 

Leihgebühr beträgt für die 2 Jahre 10 Millionen, und dann hat man eine Kaufoption von 35, 2 Millionen!

1
Superbayern9 12.07.2017, 18:45
@kevin1905

Finanzielle Möglichkeiten äusserst strapaziert? Bayern könnte ohne Bedenken einen 100 Millionen Tranfer machen ohne dass die finanziellen Möglichkeiten strapaziert werden würden.

1
kevin1905 12.07.2017, 21:06
@Superbayern9

Es gibt 20 Vereine in England die das auch könnten. 3 davon sind gerade aufgestiegen.

In Deutschland sind die Bayern das Maß aller Dinge. International sind sie Mitläufer und auch das könnte sich ändern.

Gegenfrage hast du die aktuelle Bilanz der FC Bayern München AG zur Hand? Mein letzter Besuch beim Bundesanzeiger hat die aktuelle fürs abgelaufene Geschäftsjahr noch nicht drin gehabt.

1

Neuer

Kimmich-Boateng-Hummels-Alaba

Vidal-Tolisso

Robben-Thiago-James

Lewy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PingPongPickel 11.07.2017, 16:43

So sehe Ich ich es auch am besten! :)

0
Jannik2802 11.07.2017, 16:43

👍🏼😁

1

Neuer

Kimmich, Boateng, Hummels, Alaba

Tolisso, Vidal

Thiago, J. Rodriguez, , Coman

Lewandowski

Bank: Müller, Süle, Martinez, Ribery, Renato Sanches, Robben

Als NICHT Bayernfan finde ich das die effektivste Aufstellung, wenn auch Robben und Ribery auf der Bank nie geschehen wird xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PingPongPickel 11.07.2017, 16:31

Das stimmt. Ribery ist so einer, der will spielen, sonst wird er zickig :D

0

Was möchtest Du wissen?