Wie soll das gehen(mathe)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du teilst die Raute in 4 Rechtwinklige Dreiecke und wendest den Satz des Pythagoras an.

Mit dem Satz des Pythagoras.

Ein Rhombus ist ein Viereck mit vier gleichlangen Seiten und die gegenüberliegenden Winkel haben den gleichen Wert.

(1/2f)²+a²=h

Geograph 23.10.2016, 14:42

nicht ganz richtig:

(f/2)²+a²= (h/2)²

h =  √ (f² + 4 • a²)
0

(f/2)²+a²= (h/2)²

h =  √ (f² + 4 • a²)

Was möchtest Du wissen?