Wie solch mit dem Tod meine Grossvaters umgehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du siehst ihn zwar nicht aber er ist immernoch da die ganze zeit das mein ich ernst du kannst mit ihm sprechen wann du willst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Verlust ist schwer. Stehe auf & helfe denjenigen die deine Hilfe brauchen (Hilfsbedürftigen).
So hab ich mich immer 'gefunden'.
Menschen binden sich & fixieren sich zu sehr auf das jetzige Leben, auf Kapitalistisches Leben in einer Welt die nur bevölkert ist von schlechten Menschen.
Ich würde immer noch trauern, aber das ist nunmal so in einer Welt die nicht für ewig ist.
Deine eigen Perspektive auf die Welt & das danach ist das beste Heilmittel gegen alle Wunden die dir widerfahren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das is ganz normal.. Ich bin 19 und habe auch mein stiefvater und meine mutter verloren..
Denk einfach immer positiv.. Du kannst ihn zwar nicht mehr sehen, jedoch wird er immer bei dir sein und auf dich aufpassen.. Und weine nicht.. Dein opa will dich lachen sehen und nicht weinen. Mein beileid und kopf hoch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?