Wie so gibt es überlebende users die Carfentanil konsumiert haben?Warum sterben doch so viele und einige nicht?Naloxon rettet das Leben oder welche Factore?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Überdosis bedeutet nicht zwingend, dass eine tödliche Dosis genommen wurde, sondern lediglich das zu viel genommen wurde, als eigentlich nötig. Das kann beispielsweise "nur" zu Nebenwirkungen wie z.B. einer kleinen Atemdrepession führen, aber wenn es schlecht läuft natürlich auch zum Tod.

Entweder überleben Menschen eine Überdosis, weil diese Dosierung nicht hoch genug war, um daran zu sterben oder weil sie rechtzeitig von jemanden das Gegenmittel Naloxon verabreicht bekommen haben, was die gefährliche Wirkung des Carfentanyls mildert.

Manche Menschen die eine Überdosis überleben, nachdem sie wiederbelebt wurden, tragen bleibende Schäden davon, da ihr Körper zu lange ausgesetzt hat und somit schon begonnen hat zu sterben. Das führt dann zu psychischen Schädigungen. War die Dosis allerdings nicht so hoch, dass es zu einem Atemstillstand oder nur zu einem sehr kurzen kam, wird es vermutlich keine dauerhaften Schäden geben.

Was möchtest Du wissen?