Wie so? mögt ihr sie nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also im prinzip habe ich gegen emos nichts was ich nu hasse sind die ganzen 'poser' emos die einfach zwanghaft versuchen sich in der szene einzubringen!generell ist es mir egal wie die leute aussehen,welche musik sie hören oder was auch immer,wenn sie mich respektieren können sie auch das gleiche von mir erwarten(umgekehrt gilt aber auch das selbe ;D) und mit emos kann man genauso viel spaß haben wie mit anderen menschen aber das große problem unsrer gesellschaft sind einfach die vorurteile...leute die keine ahnung von einer szene haben aber sie wegen aussehen oder musikrichtung sofort verurteilen sowas hasse ich (sowas erlebe ich auch oft als metaler)

im endeffekt sollte jeder selbst entscheiden wie er rumläuft welche musik er hört usw aber menschen deswegen abzustempeln und in eine schublade zu stecken ist einfach nur lächerlich...ich hoffe ich konnte dir deine frage beantworten (sorry bin ein bisschen abgeschweift^^)

Weil sie die Vorurteile glauben und sich einfach beschissen verhalten, also die Leute wo meinen sie mögen keine Emos. Oder vllt auch, weil Emos jeden Menschen mögen und nicht nur aufs Äußere achten, wie andere.

Kannst du deine Frage nochmal deutlich stellen? Dann helfe ich dir :D

/ Im Ernst, ich bin mir nicht sicher, was genau du wissen willst /

weil kleine kinder, die denken sie müssen jetz auch so cool sein und mit dem emo-trend gehen. die ziehen sich einfach ins lächerliche, und damit auch die, die wirklich ahnung haben, was emos sind...

Was möchtest Du wissen?