Wie skandiert man im Lateinischen?

3 Antworten

Im Grunde ist es ganz einfach, skandiere in dem Sinne kannst du ohnehin nur Vokale. 

1) Hiat (Elision)

Wenn bei einem Wort ein Vokal (+m) direkt am Wortende vor einem (h+) Vokal am Wortanfang des nächsten Wortes kommt, wird jeweils der Vokal des ersten Wortes bzw. das abschließende -m des ersten Wortes gestrichen. 

Wird der Vokal gestrichen, da kein -m vorhanden ist, musst du einfach so tun, als wäre dieser Vokal nie da gewesen.

Wenn das -m gestrichen wird, wird der nicht gestrichene Vokal des ersten Wortes und der Vokal am Anfang des zweiten Wortes als eine lange Silbe zusammengefasst.

2) Hiat (Aphärese)

Folgt auf einen Vokal (+m) am Wortende eine Form von "esse" die mit einem Vokal beginnt (sum, sumus, sunt, etc. sind also nicht betroffen), wird das e von "esse" gestrichen. Das ist die einzige Ausnahme.

3) Lange Silben

3.1) Positionslänge

Wenn auf einen Vokal zwei Konsonanten (qu zählt als ein Konsonant) folgen, handelt es sich um eine Positionslänge. Der Vokal ist lang.

3.2) Naturlänge

Bei deklinierten Formen, bei denen klar ist, dass der letzte Vokal lang ist, handelt es sich um eine Naturlänge. 

4) Kurze Silben

Alle anderen.

5) Betonte/unbetonte Längen

Kürzen sind immer unbetont. Sicher kennst du die Rhythmen (mir fehlt das richtige Wort) aus dem Deutschen: Daktylus (betont, unbetont, unbetont), Anapäst (unbetont, unbetont, betont), Jambus, Trochäus. (Bei den beiden letzten weiß ich es nicht aus dem Kopf.)

Es kommt noch ein weiterer hinzu: Spondeus (zwei aufeinander folgende Längen, erste betont, zweite unbetont).

Jeder dieser Rhythmen hat genau eine Betonung. Wenn also pro Einheit, also pro Rhythmus mehr als eine Betonung vorhanden ist, kannst du dir sicher sein, dass du einen Fehler hast. 

6) anceps

Vokal, bei dem die Länge nicht eindeutig bestimmt ist (letzter Vokal der Zeile im elegischen Distichon, ansonsten bin ich mir unsicher). Unbetont.

Du sagtest, ihr würdet etwas von Ovid machen. Hierbei gehe ich jetzt davon aus, dass ihr etwas aus der "Ars amatoria" macht, die im elegischen Distichon geschrieben ist. Überhaupt ist das meiste von Ovid in dieser Form geschrieben. 

Dabei handelt es sich um eine bestimmte Abfolge von Rhythmen, außerdem besteht das elegische Distichon aus einem Hexameter (eine Zeile mit sechs Betonungen) und einen Pentamenter (eine Zeile mit fünf Betonungen). Nur Daktylus oder Spondeus treten auf + anceps am Ende.

Hexameter: 

In sechs Abschnitte aufgeteilt:

1) Daktylus oder Spondeus. 2) Daktylus oder Spondeus. 3) Daktylus oder Spondeus. 4) Daktylus oder Spondeus. 5) Immer Daktylus. 6) Betonte Länge + anceps.

Pentamenter:

In fünf Abschnitte aufgeteilt + Penthemimeres (Pause bzw. Einschnitt, keiner der Rhythmen):

1) Daktylus oder Spondeus. 2) Daktylus oder Spondeus. | Betonte Länge + Penthemimeres. | 3) Immer Daktylus. 4) Immer Daktylus. 5) anceps.

Das wars dann glaube ich. Bei Fragen, melde dich einfach noch mal.

Über diese Frage habe ich schon früher im Lateinunterricht nachgegrübelt. Ich konnte mir einfach nicht verstellen, dass die Römer so abgehackt und schülerhaft gesprochen haben, wie wir, wenn wir aus Cäsars "De bello Gallico" vorlesen mussten.

Dann habe ich mal eine lateinische Ansprache des damaligen Papstes gehört, und mir wurde plötzlich klar, dass die Römer ihr Latein vermutlich ebenso verschliffen haben, wie es ein Italiener heute tut, wenn er Latein rezitiert.

Was die Betonung bei Gedichten betrifft, findest Du von BuckyBuck eine sehr kompetente und ausführliche Antwort, die ich weder verbessern noch sinnvoll ergänzen könnte.

Schau mal auf "gymipro.de", könnte vielleicht helfen. 

Google: Ikarus skandieren

gymipro.de

Google/Videos: Ikarus skandieren

--------------------------------------------------------

Latein-Online .net

Google: Auf Lateinisch skandieren

latein-online. net

Google/Videos:.Auf Lateinisch skandieren

Ist Boxerhaarschnitt wirklich besser als undercut

Hallo bei meinen Frage zum Thema undercut lange oder kurze Haare wurde mir oft etwas von Boxer Haarschnitt gesagt ist er wirklich besser PS: habe noch lange Haare will aber jetzt mal kurze nach 6Jahren

...zur Frage

Ganz kurze Weihnachtsgedichte?

Ich bin auf der Suche nach einem ganz ganz kurzen Weihnachtsgedicht weil ich morgen zu heilig Abend mal wieder etwas vor tragen muss und mir nix merken kann und nach einer weile suchen im Internet habe ich nur lange Gedichte gefunden, kann mir wer weiter helfen? Danke schon mal im Voraus! :-)

...zur Frage

Werden lange Haare nicht so schnell fettig wie kurze?

Meine Freundin hat auch behauptet, dass man lange Haare nicht so oft waschen muss wie kurze. Stimmt das? Ich könnte mir ja vorstellen, dass sich das Fett bei langen Haaren mehr verteilt. 

...zur Frage

lange Hosen oder kurze Hosen im Sommer?

Da ich ich Sommer oft diese sogen. "Trekkingsandalen" trage, frage ich mich immer, ob dazu auch lange schwarze Jeans passen würden. Wozu würdet ihr mir raten ?

...zur Frage

Habe ich kurze Beine bei 1,73m?

Seit längerem schaue ich mich oft in den Spiegel genauer an.. mir fällt immer auf, dass meine Beine für mich kurz sind.. es scheint so auszusehen als ob mein Oberkörper länger wäre als meine Beine.. Und eigentlich würde ich es umgekehrt haben wollen lange Beine und einen kurzen Oberkörper... Ich habe mich lange im Internet darüber erkundet, ob meine Körperproportionen übereinstimmen.. da musste ich auch leider etwas feststellen.. Ich bin so um die 1,73m groß.. meine Beinlänge bis zum Schritt beträgt 83cm.. und bis zum Becken 96cm... Laut Internet sollte man bei seiner Gesamten Körpergröße rauskommen, wenn man die Beinlänge bis zum Schritt zweimal miteinander addiert.. bei mir kommt 1,66 raus.. was ich nicht verstehe.. Auf einer anderen Seite im Internet hatte eine 1,76m große geschrieben dass ihre Beinlänge 88cm beträgt.. addiert man das auch zweimal miteinander kommt 176cm raus..

Meine Frage wäre dann.. Sind meine Beine echt zu kurz für meine Größe? Wenn ja? Was kann ich tun? Ich bin noch ein Teenager, könnten meine Beine noch wachsen?

ich hoffe auf erste Antworten.. Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Catull : Carmen Gedichte, 60 Wörter

Yay, guten Tag euch allen.

Wir schreiben nächste Woche eine Latein Schulaufgabe (die 3. , 9Kl Bayern, Gymnasium) höchstwahrscheinlich über Catull (könnte auch Ovid drankommen, aber das glaube ich eher weniger), die 58-63 Wörter besitzt und als Versmaß hexameter oder pentameter besitzt. Die Sätze sollten nicht all zu lange sein.

Hättet ihr zufällig paar Gedichte parat, die dem entsprechen ? Möchte mich nur etwas besser vorbereiten, da ich in Latein kein Meister bin.

Oder gibt es im Internet irgendwo ein Filter, wo ich die Voraussetzungen eingeben könnte, und dann die dementsprechenden Gedichte angezeigt werden ?

Dankeschön (ja, mir ist klar, die Lehrerin könnte auch von längeren Gedichten nur ein Ausschnitt auswählen, aber es wäre schon gut, wenn ich mich auf 4-5 Gedichten schon vorbereiten könnte)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?