Wie sinnvoll und effektiv ist ein Luftreiniger mit UV-Ozon Lampe zum Keimtöten?

4 Antworten

sinnvoll in anbetracht dass Uv-Ozongeräte, bei der Desinfektion keine Stickoxyde bilden und dass sich die angegebene mg/h bei Temperaturschwankungen konstant halten. Bei Ozongeräten mit Koronaentladung spielen Temperaturen und Feuchtigkeit eine große Rolle. Wenn ich ein Ozongerät mit 1000mg/h kaufe, muß sich die Frage gestellt werden, Wie, bei welcher Temperatur und Feuchtigkeit kam der Wert zustande. Bei kalter und trockener Luft habe ich 1000mg/h, bei feucheter und warmer luft sind es dann vielleicht nur noch 750mg/h(Korona). Beide Arten, sei es UV-C Ozongeräte, oder Ozongeräte mit der Korona-Entladung sind aus meiner Erfahrung das Beste um Gestank und Desinfektion auf natürlich-effektive Art ohne Chemie durchzuführen. www.feel-good-naturprodukte.de findet man eine große Auswahl an Ozon-Generatoren, sei es mit UVC oder Korona.

Hab mir einen Ionisator bei Tchibo für meine Küche gekauft. Ist zwar nicht "krankenhausreif", arbeitet aber auch mit Ozon. Und gegen Essensgerüche hilft er ganz gut. Denke bei Zigarettenrauch auch. Weiß ja nicht, was du damit vorhast...

Hallo, habe gerade die Frage gelesen und kann nur positives berichten. Bei Ozonerzeugung mit einer UVC Lampe( C steht für niederwelliges UV Licht) werden keine Stickoxide erzeugt. www.aerozon-technologie.de seit Jahren Marktführend in dieser Technologie Netten Gruß

Was möchtest Du wissen?