Wie sinnvoll sind Knieschützer beim Telemark Skifahren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Bruder ist sehr guter Telemark-Fahrer seit über 10 Jahren, ich fahre seit ca. 5 Jahren mäßig gut. Ich kann nicht bestätigen, dass Du Knieschützer brauchst, die Knie sind immer in der Luft und wenn Du fällst, dann nicht auf die Knie; das lässt der Schuh gar nicht zu. Ich habe das auch von anderen noch nie gehört!!

Fahre seit zwei Jahrzehnten Telemark und habe nie welche angehabt.On und Off Piste. Was war ich dumm! Meine Empfehlung jetzt: Auf jeden Fall NUR mit Knieschützern!!!!!!!!!!!! Wenn Du auch nur einmal miterlebt hast wie ein Baumstumpf oder Stein unter dem Schnee einem Telemarker das Knie zerfetzt, dann willst Du nie wieder ohne fahren. Manchmal muss oder will maneinfach weit runter und dann sollte das Knie geschützt sein. 20-50 € kosten die. Ein Pistennotfall mit Krankenwagen etwa 1200€.

Das halte ich für Quatsch, hab noch nie davon gehört, dass Freeheeler sowas tragen. 

Was möchtest Du wissen?