Wie sind Verschwiegenheitsklauseln mit einem freien und demokratischen Land in Einklang zu bringen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast die freie Entscheidung solche Vertragsklauseln einzugehen. -> Vertragsfreiheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat es mit Redefreiheit zu tun, wenn dein alter AG dich vertraglich verpflichtet, Matrialbezugsquellen, Kostenkalkulation oder Kundenanschriften nicht deinen neuen Chef, seinem Mitbewerber, offenbaren zu dürfen?

G imager761


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Privatautonomie, die selbst Ausfluss von Freiheitsrechten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll denn dubios sein, wenn firmen oder sonstige arbeitgeber verschwiegenheitsklauseln haben?

in betreuungsberufen ist das absolut zwingend, um die persönlichkeitsrechte von zb. patienten zu schützen und wahren.

in hochsensiblen entwicklungsbereichen müssen erkenntnisse vor unbedachter weitergabe geschützt werden.  usw.

das hat nix mit demokratie/meinungsfreiheit in deinem verständnis zu tun, sondern ist sogar ein rechtsgut in einer demokratie.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mercubor 02.06.2016, 02:27

Bitte nicht mit der (berechtigten) Schweigepflicht verwechseln, das ist etwas ganz anderes!

0
casala 02.06.2016, 02:38
@Mercubor

da erschließt sich mir aber der unterschied nicht.

in einem vertrag kann eine verschwiegenheitsklausel durchaus bezugnehmend auf schweigepflicht angelegt sein. ansonsten schützt sie erkenntnisse, die dem arbeitgeber bei weitergabe an dritte schaden könnte.

anders ist es natürlich, wenn sie ungesetzl. betriebspraktiken verschleiern sollen. dann greift aber die sittenwiedrigkeit und machen solche (dubiosen) klauseln unwirksam.

1

Was möchtest Du wissen?