Wie sind Perser/Afghanen wenn sie eine Freundin haben?Sehr streng?

13 Antworten

Es gibt auch Moslems die nicht viel auf ihre Religion geben, genauso wie es bei Christen ist. Wenn er aber schon eher gläubig ist wird es früher oder später dazu kommen, dass er versucht dich zu bekehren inklusive Verhüllung usw.

Er persönlich nimmt seine Religion nicht so ernst aber ich denke seine Eltern

.

0

Die grosse Mehrheit der Muslime denkt in mancher Hinsicht noch traditionell. Dazu gehört die Vorstellung, dass Mann und Frau dieselbe Religion haben müssten.

Das ist nicht so ausgeprägt, wenn du nur eine Bettbekanntschaft bist (womit du aber auch eher verachtet wirst).

Wenn du ihm wichtiger wirst, wird ihm das mit der Religion wichtiger.

So ist es bei einer Mehrheit. Und wen es nicht von ihm kommt, dann gibt es noch die Eltern. Die diese Ansicht haben könnten. Und deren Meinung und Wohlwohllen ihm wahrscheinlich wichtig sind.

Ist unterschiedlich, aber das "Zelt" wirst du doch sicher tragen müssen: Tschador – Wikipedia

Nein ist ja nicht meine Religion

0
@Girlwoman12473

Das ist keine Frage von Religion, sondern dadurch wird verhindert, dass andere Männer mit ihren Blicken an dir rumfummeln.

0
@JimdasDing88

Aber dies ist eher im Islam so das man sich bedeckt.Und zwingen kann mich keiner denn er hat mich so kennengelernt und seine Mutter etc trägt auch keins

0
@Girlwoman12473

Weil die Perser die nach Europa kommen oder gar flüchten normalerweise den Islam praktisch hassen. Bei den Afghanen bin ich mir da nicht sicher. Aber wenn seine Mutter kein Kopftuch trägt, ist das sicher nicht so eine orthodoxe Sache.

0
@JimdasDing88

Hab mich da vertan seine Mutter trägt eins aber seine Schwestern nicht mehr.Ja er kam nach Deutschland

0

Probiers aus! Ein Jahr (oder weniger) auf Probe. Dann lernst du ihn und seine Familie kennen. Manche werden erst richtig fies, wenn man verheiratet ist.

Was sagen deine Eltern dazu?

Meine Eltern haben sich immer gewünscht das ich kein Moslem.als Freund habe..denkst du wenn ich mit ihm eine Beziehung eingehen würde;würde er sich ändern

0
@Girlwoman12473

Wahrscheinlich nicht. Die religiösen Zwänge innerhalb muslimischer Familien sind stark. Frauen haben sich unterzuordnen.

Schau dir die Eltern an und beobachte die Mutter. Hat sie was zu sagen in Gegenwart ihres Mannes? Falls nein: ihr Sohn ist genauso erzogen.

Frag sie mal um ihre Meinung zu einem Thema. Wenn ein strenger Blick des Vaters genügt...

Und wenn du nach der Heirat nicht mit einem Kopftuch herum laufen möchtest, überleg es dir zweimal.

Übrigens, meine Islam kritische Haltung resultiert aus Äußerungen von Muslimen bei GF. Das war vorher nicht so.

1
@SturerEsel

Danke dir.Naja er sagte das ihm die Religion nicht so wichtig. Seine Schwestern tragen auch kein Kopftuch

0
@Girlwoman12473

Ich wiederhole mich, schau dir die Eltern an. Und falls es ernst sein sollte, frag deine Eltern. Alles Gute für dich.

1

Wenn er Moslem ist, dann solltest du den Koran lesen. um dich zu informieren.

Z.B

Sure 4,34: Die Männer stehen über den Frauen … Und wenn ihr fürchtet, dass Frauen sich auflehnen, dann vermahnt sie, meidet sie im Ehebett und schlagt sie.

Sure 2,228: Und die Männer stehen (bei alledem) eine Stufe über ihnen [den Frauen]

Sure 4,11: Auf (ein Kind) männlichen Geschlechts kommt (bei der Erbteilung) gleichviel wie auf zwei weiblichen Geschlechts.

Sure 33.50. O Prophet, Wir erlaubten dir deine Gattinnen, denen du ihre Mitgift zu geben dich verpflichtet hast, und jene, die deine Rechte besitzt aus (der Zahl) derer, die Allah dir als Kriegsbeute (Sexsklavinnen) gegeben,

Als Christin wirst du die Bibel ja kennen.

Ja aber als ob so brutale Dinge darin stehen

...kann mur nicht vristellen das er sowas machen wprde

0

Was möchtest Du wissen?